Bremer Kongress der Taten startet digital

13.10.2020

Unsere Umwelt, unser Zusammenleben, unser Konsumverhalten sind dir nicht egal? Irgendwie könnte alles besser laufen? Aber was kann man tun? Wo fängt man an? Warum nicht in deiner Schule?

Am 13. und 14. November findet der 1. Digitale Bremer Kongress der Taten statt. Finde gemeinsam mit Schüler*innen deiner Schule eine umsetzbare Idee. Bestimmt zwei bis drei Vertreter*innen, die für eure Schule am digitalen Kongress teilnehmen, um für eure Idee einen Umsetzungsplan zu entwerfen – und stellt diesen Plan der ganzen Schule vor.

Macht mit und lasst Taten für eure Schule sprechen! Wer mehr tun will, kann sich als Teamer*in und anmelden und am 9. und 11. November 2020 jeweils von 15 bis 19 Uhr in der Methode und Benutzung der digitalen Tools des Kongresses geschult werden.

Während des Kongresses bist du für die methodische und technische Zusammenarbeit eines Teams verantwortlich und Bindeglied zwischen Trainer*innen und Schüler*innen.

Anmeldung
Die Anmeldung mit Idee, Namen und Schule sendest du einfach an:
kongressdertaten@bildung.bremen.de

Weitere Informationen unter:
www.bildung.bremen.de/kongressdertaten