Die Schulranzen-Aktion startet wieder!

15.04.2021

Mit einem kostenlosen Schulranzen zur Einschulung unterstützt die PSD Bank Nord eG ca. 250 Bremer Kinder aus einkommensschwachen Familien.

Die Corona-Pandemie fordert von uns weiterhin viel ab. Insbesondere für Kinder ist es eine bedrückende und belastende Situation. Die PSD Bank möchte deshalb Ihren Kindern zum neuen Schuljahr 2021 in dieser schwierigen Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern und in Kooperation mit der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport – unter Beachtung aller notwendigen Hygiene-Vorkehrungen – auch in diesem Jahr eine Übergabe der Schulranzen organisieren.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unterschiedliche Modelle von einem Markenhersteller. Es handelt sich um ein komplettes Schulranzen-Set mit Federtasche, Etui, Turnbeutel, Brotdose und Trinkflasche.

Um an der Verlosung der Ranzen teilzunehmen, müssen Eltern nachweisen, dass sie nur über ein geringes Einkommen verfügen, und zwar durch den Bescheid des Jobcenters oder die letzte Gehaltsabrechnung.

Anträge für die Schulranzen-Aktion erhalten Eltern über Kitas und einige Beratungsstellen für Familien, deren Mitarbeiter:innen den Antrag bescheinigen. Eine Teilnahme ist nur mit diesem Antrag möglich.

Die Anträge können bis zum 14. Mai 2021 gestellt werden. Die Schulranzen werden voraussichtlich im Mai komplett zugelost sein.

Wichtig für Eltern: Eltern, die den Ranzen nicht am Übergabetag abholen, erhalten keinen Ranzen nachträglich. Alle nicht rechtzeitig abgeholten Ranzen werden erneut verlost. Dieses Verfahren wird wiederholt, bis alle Ranzen verteilt sind.