Autismus Bremen e.V.

Autismus Bremen e.V. ist ein Elternverein mit Angeboten für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (wie Frühkindlicher Autismus und Asperger-Syndrom) vom Kleinkind bis ins Erwachsenenalter. Die Autismus-Diagnose muss das Sozialpädiatrische Zentrum oder ein Psychiater stellen. Unser Hauptangebot ist Autismustherapie, die wir an mehreren Standorten anbieten, das heißt in Schönebeck, Gröpelingen, der Östlichen Vorstadt und im Buntentor. Es handelt sich dabei um Einzeltherapien oder auch Gruppentherapie. Die Therapien werden je nach Diagnose vom Jugendamt oder Sozialamt finanziert. Zu unserem Angebot gehört auch die Anleitung und Beratung der Eltern und des Umfeldes wie Kindergarten und Schule. Zusätzlich gibt es bei uns zwei Heilpädagogische Frühförderstellen (Schönebeck und Östliche Vorstadt) für Kinder vor der Einschulung. Für Eltern gibt es die Möglichkeit, an Gruppen („Stammtische“) für Eltern teilzunehmen, in denen sie mit anderen Eltern über ihre Sorgen und Nöte sprechen und sich gegenseitig Halt geben können.

In der Stader Straße sind die Verwaltung und die Beratungsstelle untergebracht. Gespräche vor Ort in der Beratungsstelle sind kostenpflichtig. Wir geben gern telefonische Unterstützung und helfen bei der Antragsstellung für Autismustherapie sowie dem Wunsch nach Informationsmaterial und hilfreichen Adressen. Des Weiteren können Fachberatung sowie Fortbildungsangebote bei uns angefragt werden.

« zu den Suchergebnissen