Beratungsstelle für Kitas der Elternvereine

Zum Kontakt

Wir beraten Eltern, Fachkräfte & Leitungen sowie Vorstände aus Bremer Elternvereinen zu organisatorischen, finanziellen und rechtlichen Themen sowie zu pädagogischen und konzeptionellen Fragen.

Darüber hinaus sind wir ansprechbar bei Krisen oder Konflikten im Verein.

Wir bieten fachliche Qualifizierungs- und Begleitangebote in Form von regelmäßigen Austauschtreffen oder individuellen Schulungen. Des Weiteren vertreten wir die Elternvereine auf politischer Ebene und kooperieren mit diversen anderen Trägern und Einrichtungen. Wir informieren auch über Betreuungsmöglichkeiten und Kitaplatzvergabe im Allgemeinen und bei Zuzug nach Bremen, sowie zu zahlreichen weiteren Themen. Mehr Informationen finden Sie unter „Über uns“.

Die Beratungsstelle entstand 1993 aus einem gemeinsamen Projekt des Paritätischen Wohlfahrtverbandes Bremen und der Arbeitsgemeinschaft Bremer Elternvereine. Die Angebote der Beratungsstelle richten sich an alle Kindertageseinrichtungen der Elternvereine.

Beratung | Wir beraten zu den Themen:

  • Neugründung von Elternvereinen
  • Einrichtungsbezogene Konzeptionsentwicklung
  • Finanzplanung und Organisation
  • Personalplanung und -management
  • Antragsstellung (z.B. Zuwendungsanträge, Elternbeitragsstelle)
  • Qualitätsentwicklung
  • Sprachstandsfeststellung und Sprachförderung
  • „Integrative Hilfen“ für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Information | Wir informieren:

  • über Betreuungsmöglichkeiten und Kitaplatzvergabe
  • über behördliche Ansprechpersonen und vermitteln Kontakte
  • zur Anwendung von Ki.ON
  • durch den Versand von vielfältigen Informationen und Rundbriefen

Qualifizierung | Wir bieten fachliche Qualifizierungs- und Begleitangebote wie:

  • Fortbildungen für Fachkräfte und Vorstände
  • Arbeitskreise, Themenabende, Austauschtreffen für Vorstände und/oder Fachkräfte
  • Pädagogische Fachberatung für Mitarbeitende
  • Teamberatung/Beratung des Vorstands bei Konflikten oder Krisen
  • Vermittlung von Supervision
  • In-House-Schulungen

Interessenvertretung | Wir vertreten die Interessen der Kitas der Elternvereine:

  • in Kooperation mit anderen Initiativen, Trägern und Einrichtungen
  • im Austausch mit der senatorischen Behörde
  • durch politische Vertretung in diversen Gremien
  • durch die Mitarbeit in fachbezogenen Arbeitskreisen auf Landes- und Bundesebene
  • durch Mitarbeit in der regionalen und überregionalen Fachpresse

Aktuelle Fortbildungen für Fachkräfte der Kita der Elternvereine


Ansprechpartner/innen:

Herbert E. Förster (Fachberatung)
Katrin Bartsch (Fachberatung, Verstärkungsprogramm Sprache)
Wibke Preuß (Verstärkungsprogramm Sprache)
Petra Reichelt (Organisation & Verwaltung)


Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 16:00 Uhr
Di-Fr 09:00 – 13:00 Uhr

« zu den Suchergebnissen