Bremer Krebsgesellschaft e.V.

Die Bremer Krebsgesellschaft e.V. ist eine Landesgesellschaft der Deutschen Krebsgesellschaft. Wir setzen uns für eine bessere Versorgung krebskranker Menschen in Bremen ein. Mit unserem wohnortnahen, umfassenden Angebot sind wir kompetente Ansprechpartner für Patienten und ihre Angehörigen, Interessierte und Menschen, die in Gesundheitsberufen tätig sind.

Die Bremer Krebsgesellschaft steht Patienten und ihren Angehörigen mit einem vielfältigen Beratungsangebot, Kursen, Seminaren, und Selbsthilfegruppen zur Seite. Ein Fachpublikum sprechen wir mit den Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte, Pflegende, medizinische Fachangestellte und Dokumentare an.

Beratung
Wir sind für Sie da: Ein Leben mit Krebs kostet Kraft und wirft viele Fragen auf. Krebspatienten sind durch Erkrankung und Therapien teilweise über lange Zeit körperlich stark beeinträchtigt. Daraus können sich erhebliche seelische und soziale Probleme ergeben, die auch nahe stehende Menschen betreffen und oft die gesamte Lebenssituation stark beeinträchtigen.

Die Mitarbeiterinnen der Krebsberatungsstellen in Bremen-Stadt, Bremen-Nord sowie Bremen-Huchting stehen Ihnen zur Seite. Sie beraten persönlich oder telefonisch und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.
Die Beratung ist kostenfrei.

Beratungsstelle Bremen-Stadt
Am Schwarzen Meer 101-105
28205 Bremen
Telefon: 0421-491 92 22
Fax: 0421-491 92 42
E-Mail: stadt@bremerkrebsgesellschaft.de

Beratungsstelle Bremen-Huchting
im Treff Gesunde Nachbarschaft des Paritätischen
Kirchhuchtinger Landstr. 143, 28259 Bremen
Telefon: 0421-434 99 779
Fax: 0421-491 92 42
E-Mail: huchting@bremerkrebsgesellschaft.de

Beratungsstelle Bremen-Nord
Reeder-Bischoff-Str. 47 B, 28757 Bremen
Telefon: 0421-478 57 51
Fax: 0421-653 00 10
E-Mail: nord@bremerkrebsgesellschaft.de

Gefördert durch das Kuratorium der Bremer Krebsgesellschaft e.V.

« zu den Suchergebnissen