Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) Bremen e.V.

Die Geschichte:
Eigentlich ist der CVJM Bremen der älteste CVJM der Welt, sogar älter als der eigentliche CVJM, welcher 1844 von George Williams in London gegründet wurde. Das klingt etwas verwirrend, aber wir Bremer berufen uns auf das Jahr 1834. In diesem Jahr gründeten die in der Bremer Stephani-Gemeinde arbeitenden Pastoren Mallet und Treviranus den „Bremer Hülfsverein für Jünglinge“.

„Menschen eine Alternative zur Kneipe bieten, wo sowieso nur das sauber verdiente Geld wieder ausgegeben wird“, dass war die Idee und so wurden Räumlichkeiten angeboten, in denen sich Menschen treffen konnten, Zeitungen und Illustrierte lesen und sich unterhalten konnten. Ihnen begegnete das Wort Gottes in ganz unterschiedlicher Form.

Eigentlich ist es heute noch genau so. Nur die Angebote sind breiter geworden und auf die Bedürfnisse der Menschen heute abgestimmt.

« zu den Suchergebnissen