Haus Lea – Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)

Haus Lea – die Mutter-(Vater-)Kind-Einrichtung

Das Haus Lea ist ein echtes Zuhause. Es bietet Raum für Entwicklung: für Ihre eigene und für die Ihres Kindes. Acht möblierte Appartements mit jeweils eigenem Bad und Küchenzeile stehen zur Verfügung.

Sind Sie schwanger oder alleinerziehend und auf der Suche nach einer guten Lösung für sich und Ihr Kind? Wir möchten Ihnen und Ihrem Kind auch bei einer schwierigen Ausgangssituation eine Chance für ein gemeinsames Leben geben.

Auch alleinerziehende Väter können im Haus Lea betreut werden. Dies kommt allerdings sehr selten vor.

Wir bieten Ihnen Raum zum Leben und Lernen. Wir unterstützen Sie darin,

  • Ihr Leben eigenständig und unabhängig zu gestalten
  • Ihre Mutter- bzw. Vater-Rolle wahrzunehmen
  • eine Ausbildung oder Berufstätigkeit aufzunehmen oder fortzuführen
  • im Haus Lea als junge Schwangere oder Alleinerziehende ein neues Zuhause zu finden.

Unsere Hilfe erfolgt individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und ist unabhängig von Nationalität oder Religionszugehörigkeit.

« zu den Suchergebnissen