Integrationsfachdienst (IFD) Bremen GmbH

Der Integrationsfachdienst Bremen engagiert sich für die passgenaue Vermittlung und dauerhafte Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung oder gesundheitlichen Einschränkungen.

Wir arbeiten auf der Grundlage des SGB IX im Auftrag des Integrationsamtes Bremen, der Arbeitsagenturen sowie anderer Rehabilitationsträger und Auftraggeber.

Arbeitsuchenden BewerberInnen bieten wir eine individuelle Unterstützung bei der Jobsuche, einer eventuellen Neuorientierung oder der Klärung der beruflichen Perspektive.

ArbeitnehmerInnen die in bestehenden Arbeitsverhältnissen aufgrund ihrer Behinderung oder Erkrankung Unterstützung benötigen, bieten wir Beratung und Begleitung an.

Menschen mit Hörschädigungen stehen in allen Bereichen gebärdensprachkompetente FachberaterInnen zur Verfügung.

Arbeitgebern vermitteln wir motivierte und leistungsfähige BewerberInnen, beraten in allen Fragen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen und stellen den Kontakt zu möglichen Leistungserbringern her.

ArbeitnehmerInnen und Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes Bremen, die nicht schwerbehindert sind, können ebenfalls berufsbegleitende Unterstützung in Anspruch nehmen.

« zu den Suchergebnissen