JUS Jugendhilfe und Soziale Arbeit gGmbH

Zum Kontakt

Unsere gemeinnützige Gesellschaft JUS – Jugendhilfe und Soziale Arbeit gGmbH fördert und unterstützt seit 2005 junge Menschen in Bremen mit fachgerechten Angeboten und erfahrenen Mitarbeiter*innen:

  • Fachstelle Gemeinnützige Arbeit
  • Bremer Maulwürfe
  • VerkehrsSchule Bremen
  • STK – Soziale Trainingskurse
  • TAK – Training für Aggressionskompetenzen
  • Inobhutnahme/Notaufnahme
  • MOB – Mobile Betreuung
  • BJW – Betreutes Jugendwohnen
  • EB – Erziehungsbeistandschaften

Unsere Gesellschafter sind langjährig anerkannte Träger der Jugendhilfe:

  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bremen e.V.
  • Kriz – Bremer Zentrum für Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
  • Stiftung St. Petri Waisenhaus von 1692

Damit sind wir fest in die Kooperationsstrukturen zwischen Amt, Behörde und Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bremen eingebunden.

Die operativen Arbeitsbereiche der JUS liegen in den Händen der erfahrenen Abteilungsleitungen Christian Poppe (Bremer Maulwürfe, Fachstelle Gemeinnützige Arbeit, VerkehrsSchule) und Sarah Kemlein (Inobhutnahmen, MOB – Mobile Betreuung, BJW – Betreutes Jugendwohnen). Eine eigene Verwaltung – geleitet von Frauke vor der Brück – unterstützt die Leistungsbereiche. Die Geschäftsführung wird durch Volker Jonas und stellvertretend dem Prokuristen Christian Poppe wahrgenommen. Volker Jonas verantwortet auch den Fachbereich STK – Soziale Trainingskurse, TAK – Training für Aggressionskompetenzen und EB – Erziehungsbeistandschaften.

« zu den Suchergebnissen