Mediationszentrale Bremen

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren für die Lösung von Konflikten. Die Methode wurde in den USA entwickelt und bewährt sich bereits seit 20 Jahren auch in Deutschland.

Mediation führt zu fairen und von allen Beteiligten als gerecht empfundenen Lösungen mit hoher Verbindlichkeit. Die vermittelnden MediatorInnen ermöglichen den Konfliktparteien, die Hintergründe zu den oft festgefahrenen Positionen herauszuarbeiten, wodurch die Streitpunkte wieder verhandlungsfähig werden können.

Die Haltung der MediatorInnen ist neutral und wertschätzend gegenüber allen Beteiligten und ihren Anliegen. Die Streitparteien bestimmen, worüber gesprochen bzw. verhandelt wird. Der Mediator verantwortet, dass alle Themen behandelt werden können.

Mediation wird sowohl als eigenständiges Verfahren angeboten als auch im Zusammenhang von Konfliktmanagement in Organisationen und Unternehmen.

Bei den einzelnen Anbietern finden Sie genauere Informationen zu den jeweiligen Schwerpunkten.

« zu den Suchergebnissen