Paritätische Pflegedienste Bremen gGmbH

Zum Kontakt

Wir bieten ein breit gefächertes Angebot ambulanter Wohn-, Versorgungs- und Pflegeangebote für Menschen mit Behinderung und ältere Menschen in Bremen. Das Hauptanliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, möglichst lang ein selbständiges Leben in ihren eigenen vier Wänden zu führen.

Die Paritätische Dienste Bremen gGmbH bietet ein breites Angebot ambulanter Wohn-, Versorgungs- und Pflegeangebote für Menschen mit Behinderung und ältere Menschen in Bremen. Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen, möglichst lang ein selbständiges Leben in ihren eigenen vier Wänden zu führen − eben konsequent ambulant.

In unserem Pflegedienst arbeiten ca. 270 Mitarbeiter*innen. Insgesamt versorgen wir ca. 600 Klient*innen mit unseren verschiedenen Dienstleistungen.


Hilfen für Menschen mit Behinderung | Beratung

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Fragen zu klären und beraten Sie kostenlos und unverbindlich. So können wir gemeinsam besprechen, welche Hilfen Sie benötigen und welche Möglichkeiten es für eine Finanzierung gibt. Für die Beratung kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause.

Für die Sicherung Ihres Pflegegeldes bieten wir Ihnen die sogenannten „Pflegeberatungsbesuche“ nach § 37.3 SGB XI an. Bei Pflegegrad 2 und 3 müssen diese Besuche einmal pro Halbjahr erfolgen, bei Pflegegrad 4 und 5 vierteljährlich.

Das ist unser Angebot:

  • umfassende Beratung zum Thema Pflege
  • verbindliche regelmäßige Hausbesuche durch eine Pflegefachkraft
  • Zusammenarbeit mit Ihrer Pflegekasse

Sie möchten wissen, welche Hilfen der Pflegeversicherung Ihnen zustehen? Der Pflegeleistungs-Helfer des Bundesgesundheitsministeriums gibt Ihnen einen ersten Überblick.


Hilfen für ältere Menschen | Beratung

Wer Bedarf an Wohnraum, Betreuung, Pflege und/oder weiteren Leistungen hat, hat meist viele Fragen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Fragen zu klären und beraten Sie kostenlos und unverbindlich. So können wir gemeinsam besprechen, welche Hilfen Sie benötigen und welche Möglichkeiten es für eine Finanzierung gibt. Für die Beratung kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause.

Für die Sicherung Ihres Pflegegeldes bieten wir Ihnen die sogenannten „Pflegeberatungsbesuche“ nach § 37.3 SGB XI an. Bei Pflegegrad 2 und 3 müssen diese Besuche einmal pro Halbjahr erfolgen, bei Pflegegrad 4 und 5 vierteljährlich.

Das ist unser Angebot:umfassende Beratung zum Thema Pflege

  • verbindliche regelmäßige Hausbesuche durch eine Pflegefachkraft
  • Zusammenarbeit mit Ihrer Pflegekasse

Sie möchten wissen, welche Hilfen der Pflegeversicherung Ihnen zustehen? Der Pflegeleistungs-Helfer des Bundesgesundheitsministeriums gibt Ihnen einen ersten Überblick.


In unserer Geschäftsstelle und unseren Beratungsbüros sind Sie uns immer willkommen − ob persönlich oder am Telefon. Wir beraten Sie gern kostenlos und unverbindlich und informieren Sie über unser gesamtes Versorgungs- und Betreuungsangebot.

Geschäftsstelle
Außer der Schleifmühle 55 − 61
28203 Bremen
Tel.: 0421. 791 99 – 16
Fax.: 0421. 791 99 – 973
kontakt@pd-bremen.de

Öffnungs-/Beratungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr


Weitere Standorte

Haus Weidedamm
Ricarda-Huch-Str. 29
28215 Bremen
Tel.: 0421. 379 56 32
Fax.: 0421. 379 56 39
haus-weidedamm@pd-bremen.de

Haus im Viertel
Seilerstr. 13
28203 Bremen
Tel.: 0421. 988 61 85
Fax.: 0421. 794 93 32
haus-im-viertel@pd-bremen.de

Haus Obervieland
Alfred-Faust-Str. 19
28279 Bremen
Tel.: 0421. 277 42 80
Fax.: 0421. 277 42 81
haus-obervieland@pd-bremen.de

PflegeZentrale Horn
Kremser Str. 4a
28359 Bremen
Tel.: 0421. 23 77 65
Fax.: 0421. 243 67 09
pflegezentrale-horn@pd-bremen.de