Projekt Junge Mütter

Den Alltag nun als Familie zu meistern ist keine leichte Aufgabe…

 

Wenn Mütter und Väter mit ihren Erziehungs- und Alltagsaufgaben überfordert sind und den roten Faden  im Alltag zu verlieren drohen, brauchen sie Unterstützung. Das Projekt „ Junge Mütter“ ist  dann  da, wenn Müttern und Väter mit ihrem Kind/ ihren Kindern nicht mehr alleine weiterkommen.

Unser Ziel ist es  Müttern und  Vätern mit ihrem Kind/  ihren Kindern einen sicheren Rahmen zu bieten und ein Zusammenleben zu ermöglichen. Im Rahmen des Ressourcen- und lösungsorientierten Ansatzes unserer Einrichtung erarbeiten wir mit den Familien ihre eigenen Ziele. Grundsätzlich sind zwei Kollegen/innen schwerpunktmäßig für eine Familie zuständig, durch unser Konzept sind den Familien aber alle Kolleginnen und Kollegen des Teams in der Zusammenarbeit vertraut. Dies ermöglicht einen gegenseitigen und  bestmöglichen Austausch untereinander und mit den Familien. So ergeben sich für die Klienten unterschiedliche Ansprechpersonen in einem multiprofessionellen Team. Dazu bieten wir eine hohe Flexibilität in der Zusammenarbeit und Begleitung im Alltag.

Unser Projekt „Junge Mütter“ begleitet Familien im Bremer Süden, wo das Team über gute Netzwerke verfügt. Um das Wohl der Kinder zu sichern und die jungen Mütter und Väter zu unterstützen, bilden wir Kooperationen  mit Hebammen, Kinderärzten und Angeboten der frühkindlichen Entwicklung etc.

Wenn  die Mütter und Väter ihren Alltag wieder gut bewältigen können, stellt sich oft die Frage zu ihren eigenen  Perspektiven. Das Team „Junge Mütter“ verfügt auch im Bereich der beruflichen Weiterentwicklung über ein umfangreiches Netzwerk, so dass ein individueller Plan und eigene Ziele mit den Eltern in den Blick genommen und erarbeitet werden können.


Empowerment

 

– Ein wichtiger Ansatz mit Familien und Kindern –

Dazu bieten wir in unseren Räumlichkeiten in der Neustadt eine Kombination aus Anlaufstelle, Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der gemeinsamen Aktivitäten . Zudem nehmen wir Angebote für die Kinder mit den Familien gemeinsam im Stadtteil wahr und unternehmen Ausflüge. Wir begleiten Familien bei Behördengängen und ermöglichen ihnen individuelle Begleitung und Entlastung.

Wichtige Säulen der Zusammenarbeit sind das  gegenseitiges Vertrauen, Offenheit und Transparenz .

Das gemeinsame Ziel in der Zusammenarbeit ist, dass die Mütter und Väter mit ihren Kindern ihren Weg und ihr Leben künftig alleine meistern können.

« zu den Suchergebnissen