Quartierszentrum Huckelriede

Im Oktober 2016 eröffnete das Quartierszentrum Huckelriede am Niedersachsendamm. Der Martinsclub übernahm offiziell die Betriebsleitung und ist mit einem Stadtteilkoordinator vor Ort ansprechbar. Außerdem ist der m|c im Haus mit dem Quartier|Wohnen vertreten. Einige der Wohnungen im Quartierszentrum sind von unseren KlientInnen besetzt, die von hier aus ambulant betreut werden.

Genau wie im Nachbar-Quartier Kattenturm, hat der m|c auch hier eine Stadtteil-Gastronomie eröffnet, das “Marie Weser“. Hier bieten wir  jeden Tag frisches Essen und  günstigen Mittagstisch. Im Quartierszentrum sind wir nicht alleine: Das SOS Kinderdorf ist mit einer Kindertagesstätte an Bord und auch das Amt für Soziale Dienste bietet verschiedene Dienste an.

Das SOS-Kinder- und Familienzentrum ist Teil des Quartierszentrums Huckelriede, in dem der Martinsclub Bremen e.V. als Betreiber eine integrative Quartiersküche eröffnet und zehn der insgesamt 51 GEWOBA Wohnungen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung übernimmt. Zusätzlich ist hier die Frühberatungsstelle Süd, das Quartiers-Management und das Amt für soziale Dienste untergebracht.

Als zentraler Treffpunkt des Stadtteils bieten hier unterschiedliche Träger einen Ort des Austauschs und des Miteinanders: SOS-Kinder- und Familienzentrum Huckelriede, Frühberatungsstelle Süd, Angebote des Amtes für soziale Dienste, Inklusives Wohnen vom Martinsclub Bremen e.V., »Marie Weser« – eine integrative Stadtteilküche, Veranstaltungsräume, vielfältige inklusive und stadtteilorientierte Projekte.

Seit August 2016 bieten wir im Neustädter Stadtteil Huckelriede Betreuungsangebote für Kinder zwischen null und sechs Jahren an. Die Betreuungszeiten für die unter Dreijährigen sind wahlweise von 8:00 bis 12:00 oder von 8:00 bis 16:00 Uhr und auch im Kindergartenbereich können die Eltern zwischen Teilzeit- und Ganztagsplätzen wählen und Früh- und Spätdienste dazu buchen. Jedes Kind wird dort abgeholt, wo es gerade steht und in seinem ganz persönlichen Tempo unterstützt, begleitet und gefördert.

Rituale und gruppenbezogene Betreuung zur Entstehung sicherer Bindung geben den Kindern die notwendige Sicherheit und den Schutz, den sie brauchen. Mit dieser Basis können sie neugierig und offen für neue Erfahrungen sein. Die Zusammenarbeit mit Familien, Raumgestaltung, Bewegung, Musik und gesunde Ernährung sind einige Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit.

Schließzeiten 2020


Kontakt:

Martinsclub Bremen e. V.
Madlien Janko, Regionalleitung Huckelriede
Niedersachsendamm 20a
28201 Bremen
Telefon: 0421 87866 580
m.janko@martinsclub.de
www.martinsclub.de

SOS-Kinder- und Familienzentrum Huckelriede
Niedersachsendamm 20a
28201 Bremen
Telefon: 0421 59712-72 oder -73
kitahuckelriede.kd-bremen@sos-kinderdorf.de
www.sos-kinderdorf-bremen.de
Das SOS-Kinder- und Familienzentrum Huckelriede ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorfes Bremen.

Frühberatungsstelle Süd
Niedersachsendamm 20a
28201 Bremen
Ulrike Glingener, Astrid Schwarz, Hildegard Wältermann, Fethiye Töngel, Petra Hock, Ruby Ebel
Telefon: 0421 59 712 70
fruehberatung.kd-bremen@sos-kinderdorf.de

« zu den Suchergebnissen