TauschWatt e.V.

„munteres Tauschen in einem bunten Haufen“

TauschWatt hat seinen Sitz im Erdgeschoss der Zionsgemeinde in der Bremer Neustadt.

Das Büro ist dienstags von 18-20 Uhr und samstags von 13-15 Uhr geöffnet.

Zu TauschWatt gehören etwa 120 Menschen aller Altersgruppen aus Bremen und umzu, die ihre Fähigkeiten (Dienstleistungen) und Gegenstände miteinander tauschen.

Der Tausch funktioniert auf der Basis „Lebenszeit gegen Lebenszeit“. Genauer gesagt ist TauschWatt ein Zeittauschring.

Während im Bereich der regulären Erwerbsarbeit der Druck auf die Beschäftigten wächst und wächst, die Gehälter mehr und mehr unter Druck geraten, bleibt unsere Lebenszeit doch unverändert.

Da das Tauschprinzip, bis auf den Jahresbeitrag in Höhe von 12 € frei von Bargeld funktioniert, kann man sich auch Dinge leisten, die sonst vielleicht nicht möglich wären.

Im Zeittauschring ergänzen wir einander (fast) ohne Geld und unabhängig von Einkommen / Vermögen.

Neben den alltäglichen Tauschgeschäften, die zwischen den TauschWatterInnen abgeschlossen werden, sind unsere Markttage jeweils ein Highlight.

Markttage finden alle drei Monate statt.

Hier haben Mitglieder die Möglichkeit Gegenstände zu tauschen, andere TauschWatterInnen kennen zu lernenund tolle Gespräche zu führen..Auf den Markttagen gibt es immer lecker was zu essen und zu trinken, das gegen Tiden (unsere Währung) getauscht werden kann.

Ob Vegetarier oder nicht… es ist für jeden etwas dabei. Vom Salat über warme Gerichte bis hin zu Kaffee und Kuchen.

Der Wert von Gegenständen wird von den TauschWatterInnen selbst festgelegt.

Ob Klamotten, Bücher, Schreibutensilien, Selbstgebasteltes, Handarbeit, Spiele, Musik… hier kann jeder ein Schnäppchen machen.

« zu den Suchergebnissen