familienfreundlichkeit sichtbar machen

 

Willkommen beim Familiennetz Bremen

beratung. information. wegweiser. Tel.: 0421.790 89 18

Wir sind für Sie eine neutrale und unabhängige Servicestelle, wenn es um das Thema Familie geht. Wir verfolgen Ihre Interessen, beraten und informieren Sie über alles, was Familien unterstützt. Außerdem weisen wir Ihnen den Weg zu vielen Angeboten und Veranstaltungen in Bremen.

Aile

Sevgili Veliler, Gencler ve Cocuklar. Sayfamiza Hosgeldiniz!
Burada Türk Vatandaşlarimiza her tür aile sorunlara kuruluşlar, teklifler ve çözüm bulabilirsýnýz.
Kuruluşlarla irtibata geçebilirsýnýz.

أعائلة

يها الأحباء من الآباء و الشبيبة و المراهقين
مرحبا بكم على صفحتنا هذه
هنا تجدون جميع الخدمات و التقديمات و الإدارات بخصوص موضوع الأسرة
نحن نبين لكم إدارات و خدمات مفيدة و نشرح هذا خاصة من اجل المواطنين المهاجرين في لغتهم الأصلية
لويهمكم و أهلا بكم اتصلو بالإدارة المختصة التي تهمكم مباشرة

семья

Дорогие родители, девушки, юноши и дети!
Добро пожаловать на нашу страницу!
Здесь Вы найдёте всевозможные предложения и направления по теме "Семья".
Мы познакомим наших сограждан, приехавших из разных стран, с этими предложениями на их родном языке.
Если Вас заинтересавало какое-либо направление, свяжитесь по указанному на странице адресу

Family

welcome to familiennetz bremen (Parents' Net).
Here, you can find all the services for your family and the places that offer them in Bremen and beyond.
We also display special services for families with a background of migration in their own native language.
For further information: Please contact the program of your choice directly.

 

Unser familiennetzBLOG

Geschichten mit und über Familien in Bremen

Als wir unseren Blog im September 2015 ins Leben riefen, begleiteten wir damit zunächst das Projekt "Stadtteilschätze", das wir im Bremer Stadtteil Vahr durchführten. Wer mehr über unsere "Stadtteilschätze" erfahren möchte, kann hier im Blog stöbern, unsere Abschlussbroschüre lesen oder uns direkt ansprechen.

Wissen was wir haben... darüber reden, was wir brauchen.

Ab Sommer 2017 möchten wir den familiennetzBLOG nutzen, um Geschichten über und mit Bremer Familien zu erzählen. Unter dem Motto "Nicht über, sondern mit Menschen reden" suchen wir nach Menschen, die Lust haben, aus ihrem Familienleben zu berichten, Themen anzuregen und Anregungen für andere zu schaffen.

Außerdem präsentieren wir hier aktuell unser Projekt "Alles Familie!".

von Barbara (Kommentare: 0)

Kleine Ausstellung im Familien-Laden

Politische Antworten und auch alle anderen Statements auf die Fragen unserer "3x5"-Aktion, findet ihr ab sofort im Familien-Laden der Frühberatungsstelle Mitte.

Weiterlesen … Kleine Ausstellung im Familien-Laden

von Barbara (Kommentare: 0)

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Wir haben alle Fraktionen im Land Bremen angeschrieben und viele politische Vertreter*innen haben auf unsere "3x5"-Fragen geantwortet - guckt selbst, was sie sagen und welche Vorstellungen ihre Parteien zu den Themen Familien und Kinder haben.

Weiterlesen … Nach der Wahl ist vor der Wahl

von Barbara (Kommentare: 0)

Familie bedeutet Zusammenhalt

Die Antworten aus unsere "3x5"-Fragen haben uns überrascht, verwirrt, begeistert und überzeugt. Es gab viele Antworten, die Mut machen und unabhängig vom Thema wurden ganz ähnliche Veränderungsvorschläge gemacht.

Weiterlesen … Familie bedeutet Zusammenhalt

von Barbara (Kommentare: 1)

Unsere Dokumentation zu "Alles Familie!" ist da!

Juchu! Wir können euch die "Alles Familie!"-Broschüre endlich zeigen...

Weiterlesen … Unsere Dokumentation zu "Alles Familie!" ist da!

von Barbara (Kommentare: 0)

"Wenn man nicht so viel Geld hat, ist man von vielem ausgeschlossen..."

... und hat nicht die gleichen Chancen." Unsere "3x5"-Gäste und die vielen Ausstellungsbesucher*innen haben gesagt, was sie denken. Ob zum Thema "Armut" oder zur "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" - es gab viele Meinungen, Anregungen und Forderungen an die Politik. Seht selbst!

Weiterlesen … "Wenn man nicht so viel Geld hat, ist man von vielem ausgeschlossen..."

von Barbara (Kommentare: 0)

"Ich würde dafür sorgen, dass Familie wichtiger ist als der Beruf!"

Auch unsere "3x5"-Gäste haben unsere drei Fragen beantworten. Ihre und vielen anderen Karten findet ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen … "Ich würde dafür sorgen, dass Familie wichtiger ist als der Beruf!"

von Barbara (Kommentare: 0)

Wenn du König von Deutschland wärst...?!

In unserer Veranstaltungsreihe "3x5 – drei Fragen in fünf Minuten“ haben wir Menschen gefragt, was sie verändern würden, wenn sie "König von Deutschland" wären. Lest hier diese und andere Antworten auf unsere drei "3x5"-Fragen!

Weiterlesen … Wenn du König von Deutschland wärst...?!

von Barbara (Kommentare: 0)

Praktikum

Neues familiennetz-Video: "Plötzlich Familie!"

In dem familiennetz-Video "Plötzlich Familie!" erzählen junge Familien über die Veränderungen in ihrem Leben.

Weiterlesen … Neues familiennetz-Video: "Plötzlich Familie!"

von Barbara (Kommentare: 0)

Eindrücke vom Schülerpraktikum beim familiennetz

Julie und Talien von der Gesamtschule Bremen-West absolvierten Anfang des Jahres ihr zweiwöchiges Schülerpraktikum beim familiennetz bremen. Was sie bei uns gemacht und erlebt haben, lest ihr hier.

 

Weiterlesen … Eindrücke vom Schülerpraktikum beim familiennetz

von Barbara (Kommentare: 0)

Alles neu macht der Mai

Wir beenden unsere unser "Stadtteilschätze"-Projekt in der Vahr und bedanken uns für die tolle Unterstützung im Bremer Osten! Es war grandios, euch kennenzulernen und mit euch gemeinsam die Vahrer Schätze auszuheben!

Weiterlesen … Alles neu macht der Mai

von Barbara (Kommentare: 0)

Die Nachlese in Bildern...

Ein paar Eindrücke von der Abschlussveranstaltung in der Berliner Freiheit...

Für alle, die unsere Abschlussbroschüre lesen möchten oder wenigstens ein paar Blicke hineinwerfen wollen:
HIER geht es zum Download Lächelnd

Weiterlesen … Die Nachlese in Bildern...

von Barbara (Kommentare: 0)

Noch 77 Stunden...

Heute auf unserer to do-Liste:
Legenden drucken, Karten tackern, Schatzkisten packen, Namensschilder basteln, Fotos abholen, Lose basteln - und nebenbei auf die Merkzettel für den Mai warten. Und zwischendurch trinken wir auch mal einen guten Kaffee (Danke, Anja!) und essen Bananen und Ingwerkekse . 

Weiterlesen … Noch 77 Stunden...

Seite 1 von 2