Jetzt beim Boys’Day 2021 anmelden!

12.04.2021

+++ ALLE PLÄTZE SIND BELEGT! +++ (16.04.2021)


Zukunftstag/Boys’Day: Berufserkundung rund um die Soziale Arbeit 

Das familiennetz bremen bietet an diesem Vormittag von 9 bis 13 Uhr eine Berufserkundung rund um das Thema „Jungs und Männer in der Familie“. Die Fach- und Servicestelle für Familien möchte mit Bremer Jungen im Alter von 12 bis 17 Jahren ins Gespräch kommen – digital, versteht sich.

„Wir beschäftigen uns am Boys’Day 2021 mit Fragen rund um das Familienleben. Wann geht es jemandem gut in der Familie und warum? Wann geht es jemandem nicht so gut, was müsste sich dann verändern? Denn Familie bedeutet für jede:n etwas anderes und dennoch gibt es viele Bilder, Strukturen und Bewertungen, die unser aller Familienleben beeinflussen“, so Anja Lohse, Leiterin vom familiennetz bremen, zum Ablauf des Tages.

Bei uns könnt ihr selbst zum Thema Familie „aktiv“ werden, gemeinsam einen Online-Eintrag verfassen und euch Gedanken zum Thema „Jungs und Männer in der Familie“ machen:

  • Welche Rollenbilder gibt es in Familien?
  • Welche Erwartungen werden an Väter und Söhne gestellt?
  • Und inwiefern prägen uns soziale Erfahrungen und Beziehungen für unser Leben und unsere Lebensplanung?

Unser Angebot richtet sich an Jungs*, die in Bremen wohnen und/oder in Bremen zur Schule gehen und die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind. (Jungen* sind sehr verschieden und längst nicht alle Menschen definieren sich als männlich oder weiblich. Wir verwenden das Sternchen* hinter Jungen*, um diese Vielfalt abzubilden.)

Um dich bei unserem Boys’Day-Angebot anzumelden, brauchen in jedem Fall eine gültige E-Mail-Adresse von dir, die du bitte bei der Anmeldung angibst. Für alle Fragen kannst du uns auf jeden Fall anrufen. Ansprechpersonen sind Anja Lohse, Barbara Peper und Laura Hartge.

Alles Weitere findet ihr in den Links unten:

Weitere Informationen zum Boys’Day

Alles zur Anmeldung