familienfreundlichkeit sichtbar machen

 

Willkommen beim Familiennetz Bremen

beratung. information. wegweiser. Tel.: 0421.790 89 18

Wir sind für Sie eine neutrale und unabhängige Servicestelle, wenn es um das Thema Familie geht. Wir verfolgen Ihre Interessen, beraten und informieren Sie über alles, was Familien unterstützt. Außerdem weisen wir Ihnen den Weg zu vielen Angeboten und Veranstaltungen in Bremen.

Aile

Sevgili Veliler, Gencler ve Cocuklar. Sayfamiza Hosgeldiniz!
Burada Türk Vatandaşlarimiza her tür aile sorunlara kuruluşlar, teklifler ve çözüm bulabilirsýnýz.
Kuruluşlarla irtibata geçebilirsýnýz.

أعائلة

يها الأحباء من الآباء و الشبيبة و المراهقين
مرحبا بكم على صفحتنا هذه
هنا تجدون جميع الخدمات و التقديمات و الإدارات بخصوص موضوع الأسرة
نحن نبين لكم إدارات و خدمات مفيدة و نشرح هذا خاصة من اجل المواطنين المهاجرين في لغتهم الأصلية
لويهمكم و أهلا بكم اتصلو بالإدارة المختصة التي تهمكم مباشرة

семья

Дорогие родители, девушки, юноши и дети!
Добро пожаловать на нашу страницу!
Здесь Вы найдёте всевозможные предложения и направления по теме "Семья".
Мы познакомим наших сограждан, приехавших из разных стран, с этими предложениями на их родном языке.
Если Вас заинтересавало какое-либо направление, свяжитесь по указанному на странице адресу

Family

welcome to familiennetz bremen (Parents' Net).
Here, you can find all the services for your family and the places that offer them in Bremen and beyond.
We also display special services for families with a background of migration in their own native language.
For further information: Please contact the program of your choice directly.

 

"Alles Familie!" im citylab Bremen zu sehen

Das familiennetz bremen nimmt im Sommermonat Juni das Thema „Familie“ unter die Lupe. Vom 12. bis 24. Juni ist im citylab Bremen die Wanderausstellung "Alles Familie! Familiendarstellungen in aktuellen Bilderbüchern" zu sehen. Auf dem Ansgarikirchhof findet nachmittags die Veranstaltungsreihe "3x5 – drei Fragen in fünf Minuten" statt. Außerdem sind in diesem Zeitraum Workshops, Vorträge, Themenabende sowie Bilderbuchkino, Eltern-Kind-Treffs und weitere Mitmach-Angebote für Familien zu erleben.  

Bunte Familienformen in Kinderbüchern
Die Wanderausstellung „Alles Familie!“ ist ein Projekt der Internationalen Jugendbibliothek München. Die Ausstellung nimmt Familiendarstellungen in aktuellen Bilderbüchern in den Blick und widmet sich den gesellschaftlichen Veränderungen und ihren Auswirkungen auf die Familie. Ob traditionelle Kernfamilie, Ein-Eltern-Familie oder bunte Konstellationen wie Patchwork- oder Regenbogenfamilien – auf den 28 Bild- und Texttafeln und in den 50 ausliegenden Bilderbüchern werden Familien und Familienformen facettenreich dargestellt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Teilhabe an familienpolitischen Themen
Die Veranstaltungsreihe: „3 x 5 – drei Fragen in fünf Minuten“ steht unter dem Motto „Nicht über, sondern mit Menschen reden“. Das familiennetz bremen möchte damit einen Impuls liefern und wichtige aktuelle Themen für Bremer Familien aufgreifen. Zu jeder der insgesamt fünf Veranstaltung werden den Gästen drei persönliche Fragen gestellt, die innerhalb von fünf Minuten beantwortet werden sollen – so wird das jeweilige Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. 

„Unterschiedliche Menschen zusammenbringen, Kontakte schaffen und mit den Menschen reden – das ist das, was wir vom familiennetz bremen initiieren möchten“, so Anja Lohse, Leiterin der Service- und Koordinierungsstelle. Im Anschluss an die Interviews haben Gäste, Vertretern von Einrichtungen und Verbänden sowie das Publikum Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über das jeweilige Thema auszutauschen. Parallel haben alle Interessierte die Chance, auf Postkarten ihre persönlichen Antworten auf die drei Fragen zu geben. Die Ergebnisse werden gesammelt hier sichtbar gemacht.

Umfangreiches Begleitprogramm 
Mit Workshops, Themenabenden, Eltern-Treffs, Bilderbuchkino, Führungen, Vorträgen und Malaktionen bietet das familiennetz bremen mit seinen Kooperationspartnern (Groß-) Eltern und pädagogischen Fachkräften die Gelegenheit, sich zu informieren und von familienfreundlichen Angeboten in Bremen zu erfahren. Kinder können bei Aktionen und Treffs teilnehmen. „Mit unseren zahlreichen Partnern haben wir viel Glück“, meint Barbara Peper vom familiennetz bremen. „Gemeinsam konnten wir ein tolles Programm auf die Beine stellen und spannende Interviewgäste für die Reihe „3x5“ gewinnen“, so die Projektkoordinatorin.

Im Familien-Laden im citylab Bremen bietet die Frühberatungsstelle des DRK Kreisverband Bremen e.V. mehrere Angebote sowie Beratungen für Eltern mit kleinen Kindern an. An den Ausstellungstagen von Montag bis Freitag sind Informationsstände von RAT&TAT – Zentrum für queeres Leben e.V. und der Stadtbibliothek Bremen sowie wechselnde Einrichtungen vor Ort.

Zudem findet am 17. und 18. Juni das Kinderfest HITS4KIDS auf dem Ansgarikirch- und dem Hanseatenhof statt, zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt. Die Ausstellung „Alles Familie!“ ist am Samstag, 17. Juni, zwischen 11 und 14 Uhr zu sehen, am Sonntag, 18. Juni, ist sie geschlossen.

Die Wanderausstellung sowie alle Angebote des Begleitprogramms sind kostenfrei. Alle Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

In Kooperation mit:

In Zusammenarbeit mit:

Zurück