Neues familiennetz-Video: „Plötzlich Familie!“

Lisa Schewe, Studierende im Master-Studiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Bremen, hat im Herbst 2016 ein Praktikum beim familiennetz bremen absolviert. Sie hat in dieser Zeit ihr eigenes Projekt realisiert: Ein Video für’s familiennetz bremen drehen. So entstand der Film

Plötzlich Familie – Junge Familien erzählen über die Veränderungen in ihrem Leben

Lisa Schewe war dabei mit der Konzeption, Planung und Umsetzung ihrer Filmidee betraut. Für die technische Umsetzung war das Frauenprojekt Tessa der bras e.V.verantwortlich. Bei Kerstin Kimmerle von der bras e.V. bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit.

In Kooperation mit dem Vinya Loft Yogastudio.

Hier geht´s zum Video: