Praktikum

Hier findest Du unsere aktuelle Praktikumssausschreibung sowie Berichte unserer bisherigen Praktikantinnen und Praktikanten.


Lust auf ein Praktikum beim familiennetz bremen?

Wir suchen ab 1. November 2022 bzw. 1. Februar 2023 einen Praktikanten bzw. eine Praktikantin im Rahmen eines Pflichtpraktikums bzw. eines Praxissemesters (540 Stunden) für die Unterstützung in unserem Team.

Was wir euch bieten und ermöglichen:

  • Mitarbeit an inhaltlicher Projektkonzeption
  • Mitarbeit an redaktionellen Inhalten (Blog) und Sozialen Medien (Instagram)
  • Themen-Recherche
  • Pflege und Aktualisierung der Datenbank
  • Mitarbeit bei verschiedenen Projekten
  • Erstellung von Verteilern
  • Einblicke in fachliche Koordinierungstätigkeiten
  • Vorbereitung und Unterstützung bei den Treffen vom Netzwerk Familienbildung
  • Teilnahme an Fachveranstaltungen, Arbeitskreisen, u.a.

Was wir uns wünschen:

  • Du studierst Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungs-, Gesundheits- oder Sozialwissenschaft o.ä. oder absolviert eine schulische oder berufliche Ausbildung?
  • Du bist sicher im Umgang mit MS Office?
  • Du hast idealerweise erste Erfahrungen mit CMS und bist sicher im Umgang mit digitalen Medien und sozialen Netzwerken und/oder hast die Bereitschaft, dich darin einzuarbeiten?
  • Du verfügst über Kenntnisse in digitalen Konferenz-Tools und technisches Know-How bei der Umsetzung?
  • Du hast Freude an der Arbeit in einem kleinen Team und im Umgang mit Menschen?
  • Du bist kommunikationsfähig – auch am Telefon oder per Mail?
  • Du hast Lust, Projekte mit zu planen und umzusetzen?
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse, gerne weitere Fremd- und Herkunftssprachen?
  • Du hast kreative Ideen?
  • Du kannst selbstständig, eigenverantwortlich und strukturiert arbeiten?
  • Du hast mindestens sechs Wochen Zeit für Dein Praktikum bei uns?

Die wöchentliche Arbeitszeit ist familienfreundlich: Sie ist flexibel und kann auch nach Absprache sowie in Teilzeit geleistet werden. Für Fragen stehen Dir Anja Lohse und Barbara Peper zur Verfügung.

Deine vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Foto nicht erforderlich) bitte per Mail unter dem Betreff „Praktikum“ an info@familiennetz-bremen.de.

Wir bitten darum, Bewerbungen ausschließlich per E-Mail einzureichen. Die personenbezo­genen Daten werden für das Bewerbungsverfahren vom gespei­chert. Sie werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Stand: 14.07.2022

Wichtige Hinweise:

  • Wir können ein Praktikum nur im Rahmen einer Ausbildung und eines Studiums (z.B. Praxissemester, Fachpraktikum) anbieten, d.h. es muss sich um ein Pflichtpraktikum handeln!
  • Leider können wir das Praktikum nicht vergüten.
  • Wir bieten keine Praxispartnerschaft für die IUBH!
  • Bei uns arbeitet ihr nicht direkt mit Familien und/oder Familienangehörigen!

So ist’s bei uns: Beste gestalterische Fähigkeiten

Marcel hat uns gezeigt, dass er nicht nur in Sachen Familiensoziolgie etwas drauf hat, sondern ebenso in puncto Kreativität: Für die Schaufenstergestaltung und unseren neuen Flyer hat er seine guten inhaltlichen Ideen eingebracht und seine Entwürfe entsprechend umgesetzt. Warum sich das Köpfe zerbrechen und so manch schwerer Brocken bei uns gelohnt haben, lest ihr in seinem Bericht.


So ist’s bei uns: Die perfekte Mischung

Besonders gut hat Denise die Mischung aus eigenständiger Arbeit und die Zusammenarbeit mit dem Team gefallen. In den zwei Monaten beim familiennetz bremen hat sie nicht nur für ihr Soziologie-Studium mit Schwerpunkt Familiensoziologie etwas mitgenommen… was genau noch, lest ihr in ihrem Bericht.


So ist’s bei uns: Das Insta-Wunder von der Weser

Festes Team-Mitglied und nicht „nur“ Prakikantin – bei uns konnte Sabrina im Rahmen ihres Public Health-Studiums erleben, was unser Credo ist. Sie hat unserem Instagram-Account zu neuem Leben verholfen und unsere 668 Follower bestens versorgt. In ihrem Bericht lest ihr, was sie in ihrem gechillten Praktikumsalltag noch so gemacht hat.


So ist’s bei uns: Über die richtige Entscheidung

Als Emmelie die Praktikumsausschreibung auf unserer Website gelesen hat, dachte sie „Da muss ich mich bewerben!“ Warum das in jeder Hinsicht die richtige Entscheidung war, lest ihr in Emmelies Bericht!

 


So ist’s bei uns: Die Stadt Bremen neu entdecken

Um ein wenig Praxis-Luft zu schnuppern, hat sich Karlotta für ein dreiwöchiges Praktikum bei uns entschieden. Wie sie einen ganz neuen Blick auf Bremen bekam und was sie bei uns gemacht hat, lest ihr hier, in Karlottas Praktikumsbericht.

 


So war es bei uns: Unser Prakikumsberichte-Archiv (2017-2021)

Praktikum, Soziale Arbeit B.A., Laura (2021)
Praxissemester, Public Health/Gesundheitswissenschaften B.A., Xenia (2021)
Praxissemester, Soziale Arbeit B.A., Jonas (2020)
Praxissemster, Soziale Arbeit B.A., Henrike (2020)
Betriebliches Praktikum, Ausbildung zur Bürokauffrau, Vivien (2020)
Betriebliches Praktikum, Ausbildung zur Bürokauffrau, Nancy (2020)
Betriebspraktikum, Kevin (2019)
Schülerpraktikum, Lia (09/2019)
Praktikum, Soziologie B.A., Laura (2019)
Kurz-Praktikum, Public Health B.A., Sophie (2019)
Freiwilliges Praktikum, Master-Studium Beratung, Isabell (2018)
Praxissemester, Pädagogik-Studium, Leonie (2018)
Schüler-Praktikum, Jamiro (04/2018)
Praxissemester, Studium Soziale Arbeit B.A., Claas (2018)
Kurz-Praktikum zur Neuorientierung, Anke (10/2018)
Schnupper-Praktikum, Samenta (07/2018)
Praxissemester, Studium Erziehungswissenschaften, Steffi (2017)