Autonomes Bremer Frauenhaus sucht Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin o.ä.

Das Autonome Bremer Frauenhaus sucht zum 01.03.2024 eine Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin / ähnliche Berufserfahrung. Aufgrund der spezifischen Anforderungen des Arbeitskontextes laden wir insbesondere Frauen mit Migrations- und/oder Fluchtbiografie, schwarze Frauen und Woman of Color ein, sich zu bewerben.

Dein Aufgabenbereich:

  • Beratung und Begleitung der von Gewalt betroffenen Frauen
  • Psychosoziale Unterstützung im Umgang mit der erlebten Gewalt
  • Krisenintervention
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Hausorganisation
  • Öffentlichkeits-, Vernetzungs- und Gremienarbeit
  • Regelmäßige Rufbereitschaften in der Woche sowie am Wochenende im Wechsel mit den Kolleginnen

Dein Profil:

Wir wünschen uns eine motivierte, aufgeschlossene Kollegin, die eine feministische und antirassistische Grundhaltung hat.

  • Erfahrung in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld, insbesondere in der Beratung
  • Parteilichkeit und intersektionale Haltung in der Arbeit mit Frauen
  • Sensibler und wertschätzender Umgang
  • Flexibilität und emotionale Belastbarkeit
  • Auseinandersetzung mit Rassismus-, Migrations- und Fluchtgründen
  • Führerschein

Uns ist es wichtig, dass du Verantwortung übernimmst und sowohl gerne im Team als auch eigenverantwortlich sowie selbstständig arbeitest.

Was wir bieten:

Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem humorvollen, engagierten und feministischen Frauenteam. Außerdem…

  • ein Gehalt nach TVL-S
  • eine zunächst auf 1 Jahr befristete Stelle im Umfang von 36,5 Wochenstunden
  • eine stetige Auseinandersetzung mit aktuellen feministischen Themen
  • abwechslungsreiche Betätigungsfelder
  • Fortbildungen und Supervision
  • die Möglichkeit, sich in einem selbstorganisierten Projekt mit eigenen Ideen und Inhalten einzubringen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail oder Post! Falls Du Fragen hast, ruf uns gerne an.

Autonomes Bremer Frauenhaus
Postfach 106751
28067 Bremen
Tel.: 0421 349573
buero@frauenhaus-bremen.de