AWO Bremen sucht Mitarbeiter*innen für Fachbereiche Asyl und Migration

Der Fachbereich Asyl der AWO Bremen betreut seit über 40 Jahren im Auftrag der Sozialbehörde geflüchtete Menschen und Vertriebene aus unterschiedlichen Ländern.

Ihnen soll durch menschenwürdige Unterbringung und bedarfsorientierte soziale Begleitung der Übergang in ihre neue Lebensumgebung erleichtert und Integration ermöglicht werden. Wie bereits in den Jahren 2015/2016, als Bremen vor besondere Herausforderungen gestellt wurde, möchte die AWO Bremen auch jetzt ihre Erfahrung einbringen und auf die aktuelle Lage reagieren.

Die AWO Bremen sucht aufgrund der aktuellen Situation weiterhin in den Fachbereichen Asyl und Migration rund 60 qualifizierte und erfahrene hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Stellen in Teil- oder Vollzeit.

  • Hausmeisterinnen/Hausmeister mit handwerklichen Fähigkeiten und empathischem Menschenverständnis
  • Fachkräfte Integration idealerweise mit (sozial-)pädagogischer Ausbildung und/oder Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

Da erfahrene Kolleginnen und Kollegen neue Mitarbeitende unterstützen und deshalb zum Teil in neue Einrichtungen wechseln, werden auch für schon länger bestehende Einrichtungen Mitarbeitende gesucht.

Mehr Informationen erhalten Interessierte auf dem Job-Portal der AWO Bremen.
Bewerbungen sind möglich unter personal@awo-bremen.de.