BfW Friedehorst sucht Projektleitung für VIA-Projekt

+++ Bewerbungsfrist: 08.12.2020 +++

Im Rahmen eines Modellprojekts zur Vermittlung und Integration von Alleinerziehenden in Arbeit (VIA), sucht das Berufsförderwerk Friedehorst

eine Projektleitung / dritter Projektabschnitt (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) für die Gesamt-Projektlaufzeit vom 01.01.2018 bis 31.12.2021
(Verlängerung um ein Jahr ist beantragt)

Bereich / Abteilung: Berufsförderungswerk Friedehorst gGmbH
Einstellungszeitpunkt: 01.01.2021
Bewerbungsfrist: 08.12.2020
Kennziffer: BFW – Kennziffer

Ihre Aufgaben:

  • Projektsteuerung, Personalführung, Dokumentation des Projektverlaufs und Projektergebnisse, Koordination der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Projektberichten, Budgetverantwortung
  • Sicherung der Qualitätsstandards an beiden Standorten,
  • Kommunikation mit Behörden, Projektpartnern und Trägern

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Planung, Organisation und Durchführung von Sozialen
    Projekten
  • Hohe Kompetenzen in Mitarbeiterführung, Teamarbeit und
    Kommunikation
  • Eigenständiges, strukturiertes Arbeiten und eine hohe Verbindlichkeit in
    der Kommunikation mit Auftraggeber*innen und Partner*innen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gültige Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem multiprofessionellen Team
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L 13

Ihre Fragen beantwortet gerne Dr. Antonius Scheuermann unter der Rufnummer 0421 6381 615 oder der E-Mail-Adresse: Antonius.Scheuermann.bfw@friedehorst.de.

Schwerbehinderte Menschen mit gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung
werden bevorzugt berücksichtigt.

Wollen Sie unser engagiertes Team unterstützen? Dann bewerben Sie sich …
Online-Bewerbung

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage von § 6 Nr. 5 DSG-EKD zur Durchführung des
Bewerbungsverfahrens. Ggf. geben wir Ihre Daten auch an mit der Berufsförderungswerk Friedehorst gGmbH verbundene Unternehmen auf Grundlage unserer und Ihrer berechtigten Interessen nach § 6 Nrn. 4 und 8 DSG-EKD weiter. Der Weitergabe können Sie jederzeit widersprechen.