Bremische Ev. Kirche sucht Führungskraft als Bezirkskoordinator/-in(m,w,d) im Kita-Management gesucht

+++ Bewerbungsfrist bitte erfragen +++

Die Bremische Evangelische Kirche bietet in den Kirchengemeinden eine breite Palette an Angeboten zur Betreuung, Bildung und Förderung für Kinder und Familien an.

Als größter freier Träger ist die Bremische Evangelische Kirche mit über 1.400 Mitarbeitenden in 65 Kindertageseinrichtungen mit mehr als 4.600 Plätzen für Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren in Bremen vertreten.

Der Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder ist eine Abteilung in der Kirchenkanzlei. Hier erfolgt die Geschäftsführung für den Verbund der evangelischen Kindertageseinrichtungen und des Frühförderzentrums der Bremischen Evangelischen Kirche in Bremen.

Für das Kita-Management suchen wir zum 01.01.2021

eine Führungskraft als Bezirkskoordinator/-in (m,w,d)

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Umfang von bis zu 38,50 Wochenstunden (Vollzeit).

Die Bezirkskoordination ist im Rahmen des Kita-Managementsverantwortlich für die Leitung, Steuerung und Koordination eines Bezirkes. Damit verbunden sind

  • das Personalmanagement und die Steuerung des Personalstundenbudgets des Bezirks und zugeordneter Sachkostenbudgets im Landesverband
  • die Dienst-und Fachaufsicht der direkt unterstellten Mitarbeitende
  • die Beratung der Träger/ Gemeindenund Leitungen der Kindertageseinrichtungen
  • die Koordination und Entscheidung für die Standortentwicklung und Angebotsstruktur der Tageseinrichtungen (in Zusammenarbeit mit den Trägern / Gemeinden).

Die Bezirkskoordination arbeitet eng mit den anderen Bereichen der Abteilung, mit anderen Abteilungen der Kirchenkanzlei und mit den Kirchengemeinden zusammen.

Für diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Führungsaufgabe suchen wir eine starke Persönlichkeit mit hoher sozialer und kommunikativer Kompetenz und Führungsstärke.

Voraussetzung für diese Stelle ist ein Hochschulstudium vorzugsweise im Fachbereich Pädagogik/Sozialpädagogik oder Psychologiesowie eine mehrjährige Berufspraxis, in der Sie Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen und strukturellen Rahmenbedingungen der Kindertagesbetreuungerworben haben.

Sie erwartet ein Arbeitsplatz in einem Team von qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden. Wir pflegen ein offenes, kollegiales Arbeitsklima untereinander. Die Führungsgrundsätze in der Bremischen Evangelischen Kirche bestimmen unser Handeln im Leiten und Führen gegenüber unseren Mitarbeitenden.

Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.

Das Entgelt und die sozialen Leistungen wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung richten sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TV-L). Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Ihr Ansprechpartner ist Dr. Carsten Schlepper, Leitung des Landesverbandes Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder, Slevogtstraße 50-52, 28209 Bremen, Telefon 0421-346 16 11, carsten.schlepper@kirche-bremen.de

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (bitte keine Mappen oder Folien) per Post oder gerne per E-Mail an:

Bremische Evangelische Kirche
Kirchenkanzlei, Personalabteilung
Franziuseck 2 –4, 28199 Bremen
E-Mail: bewerbung@kirche-bremen.de