Das Netzwerk Selbsthilfe sucht eine neue Geschäftsführung (m/w/d)

+++ Bewerbungsfrist: 30.05.2021 +++

Das Netzwerk Selbsthilfe Bremen-Nordniedersachsen e.V. ist eine Kontakt- und Beratungseinrichtung für Selbsthilfegruppen und Vereine in Bremen.

Als themenübergreifende Selbsthilfekontaktstelle berät das Netzwerk Betroffene, Angehörige wie auch Therapeuten und andere Professionelle zu den Möglichkeiten der Selbsthilfe im Bereich Gesundheit/Krankheit/Behinderung und Soziales.

Netzwerk Selbsthilfe vermittelt Ratsuchende in die spezifischen Gruppen oder an weitere Hilfeangebote. Ebenso bieten wir im Pflegbereich mit ehrenamtlicher Tatkraft Unterstützung im Lebensalltag an. Engagement in Vereinen erleichtern wir durch unser Servicepaket Buchhaltung und Gehaltsabrechnung.

Seit über 30 Jahren unterstützt Netzwerk Selbsthilfe zudem Vereine, Initiativen und Selbsthilfegruppen in der Gründungsphase, bei der Entwicklung und Etablierung von tragfähigen Strukturen und bei der Finanzierung.

Zum 1.12.2021 suchen wir eine neue Mitarbeiter*in für die Geschäftsführung in der Kontaktstelle und inhaltliche Arbeit im Selbsthilfebereich. Die Stelle ist mit durchschnittlich 35 Stunden wöchentliche Arbeitszeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Im Bereich Geschäftsführung:

  • Konzeption Projektentwicklung u. Mittelakquise
  • Finanzen/ Controlling Antragstellung u. Abwicklung öffentlicher Zuschüsse
  • Personal Personal- und Teamentwicklung
  • Vorstand Schnittstellenmanagement/Geschäftsführung

In der Selbsthilfekontaktstelle:

  • Vernetzung und Angebote für SHG in Bremen
  • Einzelberatung u. Vermittlung
  • Gründungsberatung
  • Krisen- und Organisationsberatung für Vereine und Selbsthilfegruppen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziales, Pädagogik,
    Gesundheitswissenschaften
  • Sie haben betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Erfahrung in der Leitung von kleinen Dienstleistungseinrichtungen

Wir wünschen uns eine offene und annehmende Haltung zu unseren Ratsuchenden und
ehrenamtlich Engagierten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • eine vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum
  • ein engagiertes und tatkräftiges Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in digitaler Form und im PDF-Format bis zum 30.05.2021 per mail an: vorstand@netzwerk-selbsthilfe.com

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen telefonisch unter 0421-704581 Frau Sabine Bütow zur Verfügung. Nähere Informationen über uns finden Sie auch unter www.netzwerk-selbsthilfe.com