DRK sucht Freiwilligen- und Ehrenamtskoordinator:in (m/w/d)

+++ Bewerbungsfrist: 30.09.2022 +++

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.10.2022 für unsere Verwaltung in Bremen Hastedt eine Freiwilligen- und Ehrenamtskoordination (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden. Das Beschäftigungsverhältnis wird unbefristet geschlossen.

Unser Kreisverband Bremen e.V. ist einer der größten Verbände des DRKs und beschäftigt derzeit über 1.200 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen und an diversen Standorten in der Hansestadt Bremen. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Ausbau und Entwicklung von Strategien zur Gewinnung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen Helfenden
  • Fördern und Vernetzen ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit unter dem Aspekt der  Beratung, Betreuung und Unterstützung der Leitungs- und Führungskräfte in allen Belangen der Rotkreuzgemeinschaften
  • Mitwirken und Gestalten von zentralen Veranstaltungen
  • Förderung der Integration von Migranten und Migrantinnen in Rotkreuzgemeinschaften

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • sichere Anwendung der MS Office Programme
  • Soziale Kompetenzen
  • Fähigkeit das vorhandene Netzwerk zu pflegen und auszubauen
  • wünschenswert ist eine Weiterbildung zum/r Ehrenamtskoordinator/in
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • tarifliche Jahressonderzahlung
  • Einbindung in ein engagiertes Team in einem anerkannten freien Wohlfahrtsverband und
  • Arbeitgeber mit Perspektiven
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Arbeitgeberzuschuss bei einer privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportförderung „Hansefit“ und Mitarbeiterevents)
  • Gleitzeitarbeitsmodell
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Krankengeldzuschuss
  • Mitarbeiterrabatt für das DRK Institut für Chinesische Medizin

Kontaktdaten für erste Auskünfte und Bewerbungsfrist:

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Rolfs unter der Telefonnummer: 0421/ 4367014.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 30.09.2022. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.

Zur Bewerbung

DEUTSCHES ROTES KREUZ
Kreisverband Bremen e.V.
Personalabteilung
Wachmannstraße 9
28209 Bremen
www.drk-bremen.de