Bereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Inobhutnahme in Teilzeit

+++ Bewerbungsfrist: 30.07.2021 +++

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung, schulbezogenen Projekten und offener Gemeinwesenarbeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Bereichsleiterin (m/w/d) für den Bereich Inobhutnahme in Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

Sie übernehmen die pädagogische Bereichsleitung für das SOS-Geschwisterhaus Bremen. Dieses innovative Jugendhilfeangebot zur gemeinsamen Inobhutnahme von Geschwistergruppen wurde im vergangenen Jahr eröffnet.

Ein multiprofessionelles Team betreut und versorgt bis zu zehn Kinder und Jugendliche. Gesucht wird eine präsente und entscheidungsfreudige Leitung zur Weiterentwicklung dieses Angebots. Die Einarbeitung wird durch die Vorgängerin begleitet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Steuerung und Weiterentwicklung der Inobhutnahmegruppe
  • Zielorientierte Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht im Zuständigkeitsbereich
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der fachlichen Qualität und Standards
  • Mitwirkung bei der Aufstellung der Etatplanung für den Zuständigkeitsbereich
  • Repräsentation des Trägers in der Fachöffentlichkeit

Wir wünschen uns:

  • einen Hochschulabschluss als Sozialarbeiterin (m/w/d), Sozialpädagogin (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich der Inobhutnahme und/oder Krisendienste
  • idealerweise mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung
  • Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfreudigkeit
  • ein auf Mitarbeiterentwicklung abzielendes Leitungshandeln

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Jugendhilfeeinrichtung
  • ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • die Möglichkeit und Ausstattung für flexibles und mobiles Arbeiten
  • Unterstützung durch interne und externe Fortbildungen
  • Leitungscoaching und die Ressourcen eines bundesweit tätigen Jugendhilfeträgers und Spendenvereins

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer #1505 an:

SOS-Kinderdorf Bremen 
Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen | bewerbung.kd-bremen@sos-kinderdorf.de