Fachkoordinator/in (w/m/d) in der Qualitätssicherung im AfSD gesucht

+++ Bewerbungsfrist: 16.07.2020 +++

Im Amt für Soziale Dienste – Stab der Amtsleitung – ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines

Fachkoordinatorin (w/m/d) / Fachkoordinators (w/m/d) in der Qualitätssicherung

Entgeltgruppe 13 TV-L mit 39,2 Wochenstunden bzw. Besoldungsgruppe A 13 BremBesO mit 40 Wochenstunden zu besetzen.

Das Amt für Soziale Dienste mit seinen sechs in der Stadt verteilten Sozialzentren, seinem Fachdienst für Flüchtlinge, Integration und Familien und seinem Fachdienst Teilhabe bietet Beratung und Hilfen für junge Menschen und Erwachsene in allen Lebenslagen, in denen Unterstützung gefragt und geboten ist.

Aufgabengebiet:

  • Beratung, Unterstützung und Vertretung der Amtsleitung bezogen auf Qualitätssicherung und -entwicklung, Geschäftsprozessoptimierung und Risikomanagement
  • Dienst- und fachaufsichtsrechtliche Vorprüfung von Einzelfällen
  • Erstellung von schriftlichen Empfehlungen und Konzepten bei umfassenderen Organisationsvorhaben
  • Koordination der Zusammenarbeit mit übergeordneten Institutionen und mit Trägern der Jugend- und Sozialhilfe
  • Treffen und Umsetzung von Entscheidungen für das Amt für Soziale Dienste im Rahmen der von der Amtsleitung gesetzten Befugnis
  • Beratung und Unterstützung der Sozialzentren
  • Geschäftsführung für den Zielvereinbarungsprozess Amtsleitung/Sozialzentren


Voraussetzungen

  • Befähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, ein mit Mastergrad bzw. gleichwertigem Abschluss
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Sozial-, Erziehungs- oder Geisteswissenschaften) oder ein
  • Nachweis über die laufende Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2
  • Vertiefte Rechtskenntnisse im Bereich des Sozialleistungsrechts und angrenzender Rechtsgebiete
  • Umfassende und sichere Kenntnisse in allen Anwendungen des Offices-Paktes einschließlich Visual Basic for Applications
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Präsentations- und Moderationsfähigkeiten, Kooperationserfahrungen
  • Verwaltungserfahrung und Kenntnisse in der Leitung und Umsetzung von Planungsprozessen
  • Soziale Kompetenz sowie Entschlusskraft und Verantwortungsbereitschaft
  • Belastbarkeit und Bereitschaft auch zu Diensten zu ungünstigen Zeiten
  • Hohes organisatorisches Geschick

Kennzeichen: AfSD 38/2020
Bewerbungsfrist: 16.07.2020
Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und attraktives Aufgabengebiet
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung
  • Die Zusammenarbeit in einem Team
  • Darüber hinaus bietet das AfSD Veranstaltungen und Kurse zur Betrieblichen Gesundheitsförderung an, u. a. eine Firmenfitness-Mitgliedschaft bei qualitrain.

Das Amt für Soziale Dienste fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Das AfSD fördert seit 2006 die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Bitte reichen Sie nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein (keine Mappen), da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden können. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Weitere Informationen erhalten Sie von dem Amtsleiter, Herrn Nerz, Telefon 0421 361-5717.
Zuständige Ansprechpartner/-in für den Verfahrensablauf ist Frau Mertens (Performa Nord), Telefon 0421 361-11661.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an folgende Adresse senden:

Performa Nord
Bewerbermanagement
Schillerstr. 1, 28195 Bremen
Per E-Mail: bewerbermanagement@performanord.bremen.de
oder online über das Karriereportal http://www.karriere.bremen.de

Zur Stellenausschreibung