Fachkraft für die Schulbegleitung gesucht

Fachkraft für die Schulbegleitung nach SGB VIII § 35a für einen 7-jährigen Jungen mit Asperger-Autismus in der Rudolf-Steiner-Schule Ottersberg gesucht.

Deine Aufgaben:

  • Für unseren lebensfrohen, kreativen, natur- und tierliebenden Sohn bis du Fels in der Brandung des trubeligen Schulalltages einer Waldorfschule.
  • Du bist enge Bezugsperson und nimmst sensibel wahr, wenn sich Zeichen von Überreizung zeigen, um rechtzeitig für notwendige Auszeiten zu sorgen.
  • Gleichzeitig ermutigst du unseren Sohn auch, sich Herausforderungen zu stellen und sie zu bewältigen.
  • Im Kontakt mit Mitschüler*innen stehst du als „Dolmetscher*in“ zur Verfügung, damit das soziale Miteinander gelingt.
  • Bei der Strukturierung und Bearbeitung schulischer Aufgaben unterstützt du da, wo es nötig ist.

Deine Voraussetzungen:

  • Neben deiner Ausbildung als pädagogische/psychologische Fachkraft oder mit gleichwertigem Abschluss solltest du vor allem über eine wohlwollende und warmherzige Grundhaltung gegenüber allen „Spielarten des Mensch-Seins“ verfügen.
  • (Erste) Erfahrungen mit Menschen mit Autismus sind klasse, aber nicht Voraussetzung, so lange du bereit bist, dich auf diese Art des Seins einzulassen und dazu zu lernen.
  • Deine Bereitschaft zu entsprechender fachlicher Fortbildung setzen wir voraus.
  • Außerdem wünschen wir uns deine Aufgeschlossenheit gegenüber der Waldorfpädagogik.

Was du erwarten darfst:

  • Die Anstellung erfolgt über das persönliche Budget, was bedeutet, dass wir als Eltern deine Arbeitgeber*innen sind.
  • Wir bieten dir und wünschen uns eine Arbeits- und Vertrauensverhältnis auf Augenhöhe, bei dem wir dir und deiner Persönlichkeit mit viel Respekt begegnen, wie wir es uns auch von dir für unser Kind wünschen. (diversity welcome!)
  • Von unserer Bereitschaft zu offenem Austausch, auch wenn es mal nicht so rund laufen sollte, darfst und solltest du jederzeit Gebrauch machen.
  • Wir unterstützen dich fachlich durch die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung sowie externe Fachberatung.
  • Deine Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVöD mit Sonderzahlungen, alle Schulferien sind frei.

Gerne kommen wir mit dir erst ins persönliche Gespräch, bevor du uns deine Unterlagen wie Lebenslauf, Abschluss, erweitertes Führungszeugnis etc. zur Verfügung stellst.

Unser Sohn freut sich auf dich. Wir auch.

Telefon: 0176/53641347
E-Mail: schulbegleitung@ewe.net