Frauenhaus der AWO Bremen sucht eine Sozialpädagogin

+++ Bewerbungsfrist bitte erfragen +++

Für das Frauenhaus suchen die AWO Bremen ab sofort oder später eine Sozialpädagogin.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 oder 30 Std. / Woche (plus Rufbereitschaft).

Das Frauenhaus der AWO verfügt über 38 Plätze und bietet physisch und psychisch misshandelten Frauen und deren Kindern Schutz und Sicherheit vor weiteren Übergriffen.

Sie leben im Frauenhaus bis sich ihre Situation geklärt hat. Die Adresse  wird nicht veröffentlicht. Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen unterstützen und beraten in allen sich stellenden Fragen (auch bei Behördengängen, Wohnungssuche etc.).

Die Kinder aller Altersstufen werden individuell und in Gruppen betreut.

Nach telefonischer Absprache  bietet das Frauenhaus auch ambulante Beratung an.

Ihr Profil

  • Erfahrungen im Hilfesystem für Frauen und Kenntnisse in der Bearbeitung von Gewaltproblematiken
  • Nachgewiesene Beratungskompetenz
  • Kenntnisse im Sozialrecht
  • Engagement und Empathie
  • Motiviert, belastbar und flexibel
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Reflexionsfähigkeit
  • Kenntnisse in der Benutzung von PC-Anwenderprogrammen (MS Office)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Beratung und psychosoziale Begleitung von Bewohnerinnen des Frauenhauses und ambulanten Beratungsanfragenden
  • Hausorganisation und Angebote für Frauen
  • Dokumentation und Aktenführung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen und anderen Einrichtungen
  • Spendenakquise

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Tarif, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub etc.
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • Fort- und Weiterbildung sowie kollegiale Beratung

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben:

Zur Stellenausschreibung

Sie können sich online bewerben
www.jobs-awo-bremen.de oder personal@awo-bremen.de

oder schriftlich an:
AWO Bremen Personalabteilung
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen

Referenznummer: 4/2020
(bitte bei Bewerbung angeben)

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Köller unter der Telefonnummer
0421 – 23 96 11.