Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJK) bei der Zentralbibliothek

Du bist gerade mit der Schule fertig? Du möchtest praktische Erfahrungen sammeln, bevor du einen Beruf erlernst oder studierst? Du bist vielleicht noch unschlüssig, wie es weitergehen soll nach der Schule? Du interessierst dich für die Arbeit mit Menschen und hast Lust deine persönlichen Fähigkeiten in der Praxis zu erproben? Und du bist zwischen 17 und 25 Jahre alt?

Dann mach ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJK) bei uns!

Zum 01.09.2021 bieten wir zwei FSJK-Stellen in der Zentralbibliothek an. Eine Stelle im Bereich der Kinderbibliothek und eine Stelle im Bereich der Sachmedien und der zentralen Information.

Hier Beispielhaft einige Tätigkeiten, die dich im Freiwilligenjahr bei uns erwarten

Im Bereich der Kinderbibliothek:

  • Vorbereitung / Durchführung und Mitarbeit bei Veranstaltungen zur Leseförderung und Vermittlung von Medienkompetenz in der Kinderbibliothek
  • Vorbereitung und selbstständige Durchführung von Bilderbuchkinos
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Bastel- und Experimentierveranstaltungen
  • Vorbereitung und Mitarbeit beim Familientag
  • Aufbau der wöchentlichen „Gedichte für Wichte“ Veranstaltung zur Lesefrühförderung
  • Vorbereitung und Durchführung der Ferienprogramme und des Sommer Lese-Clubs
  • Recherche zur Neuanschaffung von Kinderverkleidungen

Im Bereich der Sachmedien/zentrale Information:

  • Hilfe und Unterstützung für Kund*innen bei Internet – / Schreib- / Druckproblemen an den PC-Plätzen
  • Mitarbeit im Informations- und Auskunftsdienst an der Zentralen Information: Internet-Freischaltung (Authentifizieren), interner Leihverkehr, Orientierungshilfen für Kund*innen, Mitarbeit bei der Recherche, Rückordnung und Präsentation von Publikumszeitschriften, Hilfe für Kund*innen am Kopierer
  • Mitarbeit bei Schulklassen-Führungen und Betreuung von Klassen o Präsenz in der Jugendbibliothek „Teenspirit“

Allgemeine Aufgaben bei beiden Stellen:

  • Medienrückordnung, mobile Information, Medienpräsentation, Medienbestandsarbeiten, Tätigkeiten im Sortierraum, Unterstützung bei vielfältigen operativen Teamaufgaben
  • Wenn du Freude und eine ausgesprochene Dienstleistungsorientierung im vielfältigsten Publikumskontakt mitbringst, dich gerne aktiv mit deinen Ideen ins Team einbringen möchtest, du Lust an Projekten und Spaß beim Sortieren und Rückstellen der Medien hast und zudem noch Technik- und PC-affin bist, so bist du bei uns genau richtig!

Weitere Informationen findest du auf http://www.fsjkultur-bremen.de/ sowie beim FSJ-Träger, dem Sozialen Friedensdienst Bremen e.V. unter http://sfd-bremen.de/


Deine Bewerbung richtest du bitte direkt an:

Stadtbibliothek Bremen
– Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen –
Nora Neuhaus de Laurel
Personalentwicklung / Ausbildungsleitung
Am Wall 201
28195 Bremen