PiB sucht eine*n Sozialpädagog*in für den Standort Vegesack

+++ Bewerbungsfrist: 25.5.2020 +++

Die PiB – Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH sucht für die allgemeine und heilpädagogische Vollzeitpflege (gem. § 33 SGB VIII) eine*n Sozialpädagog*in, 25 Wochenstunden, Vergütung nach TV-L 9, ab sofort, Dienstort: PiB-Büro Vegesack

PiB ist Bremens Adresse für Pflegeeltern und Eltern, für Patenschaften, Übergangspflege und Kindertagespflege. Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten wir im Auftrag der Stadt Bremen. Unsere Aufgaben sind die Suche, Qualifizierung, Beratung und Begleitung von Paten- und Pflegefamilien sowie die Vermittlung von Kindern.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer individuellen Vorbereitung und Qualifizierung von Pflegefamilien im Rahmen eines professionellen Vermittlungsprozesses
  • fortlaufende Beratung und Unterstützung von Pflegefamilien und Pflegekindern
  • Zusammenarbeit mit den leiblichen Familien der Kinder
  • Kooperation mit dem Amt für Soziale Dienste und allgemein familienbezogenen oder therapeutisch-medizinischen Einrichtungen
  • Akquise zur Gewinnung neuer Pflegefamilien
  • Mitwirkung an der fachlichen Weiterentwicklung der Organisation.

Ihr Profil:

  • ein hohes Maß an Empathie gegenüber Kindern, Eltern und Pflegeeltern
  • berufliche Erfahrungen im Kontext der Hilfen zur Erziehung
  • Erfahrung im Umgang mit Bindungsproblematiken und Trauma
  • Sicherheit im Umgang mit komplexen Familiensystemen
  • eine Zusatzausbildung im beraterischen Kontext bzw. die Bereitschaft zum Erwerb
  • die Fähigkeit, Vielfältigkeit im Umgang mit Menschen als Ressource zu sehen Kooperationsfähigkeit, Selbstreflexion, Lösungsorientierung.

Ihre Vorteile:

  • ein interessantes Aufgabengebiet in einer lernenden Organisation
  • Kompetenz und Unterstützung in unseren Teams
  • kollegiale Beratung, Fortbildung
  • Supervision
  • ein angenehmes Arbeitsklima bei flexiblen Arbeitszeiten
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung und betriebliche Gesundheitsförderung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 25.25.2020

z. H. von Judith Pöckler-von Lingen per E-Mail an stellenangebot@pib-bremen.de (max. 4 MB)

oder per Post an:

PiB – Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH
– Bewerbung –
Bahnhofstr. 28 - 31
28195 Bremen