Stellvertretende Fachbereichsleitung Jugend mit Schwerpunkt „Hilfen zur Erziehung“ (m/w/d)

+++ Bewerbungsfrist: keine Angabe, bitte erfragen +++

Teilzeit, 20 Stunden/Woche, unbefristet per sofort oder später

Der Fachbereich Jugend bei der AWO Soziale Dienste gGmbH betreut acht Jugendfreizeiteinrichtungen und zwei stationäre Jugendhilfeeinrichtungen.

Ein sich im Aufbau befindliches Ambulantes Angebot gehört ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum. Wir streben die Weiterentwicklung unserer Hilfen zur Erziehung an und suchen dafür eine engagierte und motivierte stellvertretende Fachbereichsleitung.

Der*die Stelleninhaber*in übernimmt in Absprache und Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung die Sicherstellung des reibungslosen Betriebsablaufs.

Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der inhaltlichen und fachlichen Weiterentwicklung und dem perspektivischen Ausbau der stationären Hilfen sowie im Aufbau eines ambulanten Angebotes.

Die Führung und Entwicklung der Mitarbeitenden in diesen Angeboten gehört ebenfalls zu dieser Tätigkeit. Die Auftragsgrundlage unserer Angebote sind Hilfen zur Erziehung nach §27ff SGB VIII.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium, z.B. der Sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der stationären und/oder ambulanten Jugendhilfe wünschenswert
  • Kenntnisse über die Jugendhilfelandschaft in Bremen und SGB VIII
  • Kenntnisse über das politische System der Freien Hansestadt Bremen
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten
  • Ausgeprägtes Zeit- und Selbstmanagement
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Arbeiterwohlfahrt

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die inhaltliche Weiterentwicklung und den perspektivischen Ausbau der stationären Einrichtungen
  • Aufbau und Weiterentwicklung des ambulanten Angebotes
  • Verantwortung für die Einhaltung rechtlicher Vorgaben in der Jugendhilfe und Einhaltung von Dienst- und Urlaubsplanungen in Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen
  • Personal(einsatz-)planung, Personal- und Leistungsentwicklung, Personalakquise, Personalführung
  • Interne Wirtschaftsplanung für die Einrichtungen der stationären und ambulanten Angebote
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung
  • Vertretung in Netzwerken und Gremien

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Engagierte und hochmotivierte Kolleg:innen
  • Führungsverantwortung in Teilzeit bei einem Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege
  • Unterstützung bei der Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Ein großes Netz an unterschiedlichen Kooperationspartner:innen innerhalb und außerhalb der AWO
  • Tarifliche Vergütung nach TV-L, 6 Wochen Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, vielfältige
    Entwicklungsmöglichkeiten

Zur Online-Bewerbung
www.jobs-awo-bremen.de oder personal(at)awo-bremen.de

oder schriftlich1 an:

AWO Bremen Personalabteilung
Auf den Häfen 30/32
28203 Bremen

Referenznummer: 27/2021 (bitte bei Bewerbung angeben)

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Krümpfer unter der Telefonnummer
0421-79 02 40.