Unterstützung im Café-Betrieb im Stadtteil- und Familienzentrum des SOS-Kinderdorfs

+++ Bewerbungsfrist: 30.09.2021 +++

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorf e.V. mit einem breiten Spektrum an Angeboten zwischen Hilfen zur Erziehung und offener Arbeit, Kindertagesbetreuung sowie Projekten im Bereich der Eltern- und Familienarbeit und in Kooperation mit Schulen.

Wir suchen für das Familiencafé des Stadtteil- und Familienzentrums ab Oktober 2021

zwei Mitarbeiterinnen (m/w/d) zur Unterstützung im Café-Betrieb

auf geringfügiger Basis (jeweils für 1-2 Nachmittage zwischen 4 bis max. 8 Stunden pro Woche)

Ihr Aufgabebgebiet umfasst:

  • Ausgabe und Verkauf von Getränken und Kuchen sowie Zubereitung und Verkauf von kleinen Speisen (z.B. Salat, Waffeln oder Suppe)
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Einräumen und Bedienung der Spülmaschine
  • Sie arbeiten eng zusammen mit den ehrenamtlichen Helfern des Servicebereichs zusammen, die Einarbeitung erfolgt durch hauptamtlich tätige Mitarbeitende.

Unser Wunsch:

  • Erfahrung in der Gastronomie, vorwiegend Cafébereich
  • Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität
  • einen wertschätzenden Umgang mit Menschen aller Altersgruppen
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

eine vielseitige und interessante Aufgabe in einer lebendigen Einrichtung, ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team ergänzt durch eine große Zahl an engagierten Ehrenamtlichen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Bereichsleitung Silke Starmans unter Tel.: 0421-59712-283 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, unter der Kennzahl 1675

SOS-Kinderdorf Bremen – Kinder, Jugend- und Familienhilfe
z. Hd. Silke Starmans  | Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen | Telefon 0421-59712-283 , Anika.Tessmann@sos-kinderdorf.de