Unterstützung (m/w/d) für die Betreuung von Geflüchteten gesucht

+++ Bewerbungsfrist: keine Angabe +++

Der DRK Kreisverband Bremen e. V. sucht für seine Hilfsangebote ab sofort in Bremen  Sie als Mitarbeitende (m/w/d) für die Betreuung von geflüchteten Menschen in Teilzeit oder Vollzeit bei einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 28 und 39 Wochenstunden.

Das Beschäftigungsverhältnis wird zunächst bis zum 31.03.2023 befristet geschlossen, mit Option auf Verlängerung.

Unser Kreisverband Bremen e.V. ist einer der größten Verbände des DRKs und beschäftigt derzeit über 1.200 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen und an diversen Standorten in der Hansestadt Bremen. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Aufgrund der anhaltenden Krisensituation werden in den nächsten Tagen und Wochen weiterhin viele Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern nach Deutschland kommen, weshalb wir nach Mitarbeitenden für die Betreuung der Geflüchteten in ihren Unterkünften suchen.

Ihre Tätigkeiten umfassen dabei u.a.:

  • die Begleitung und Unterstützung der Bewohner*innen in ihrem Alltag
  • Trost spenden und Sicherheit vermitteln
  • organisatorische Aufgaben
  • Dokumentenpflege
  • Registrierung von neuen Bewohnern der Unterkünfte
  • Materialausgabe
  • einfache handwerkliche und hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Einfühlungsvermögen und einen sensiblen Umgang mit den besonderen Problemlagen der hier ankommenden Menschen
  • persönliches Engagement und Freude an der Arbeit mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gerne weitere Sprachkenntnisse
  • freundliche Ausstrahlung sowie Freude an der Teamarbeit
  • eine selbständige, strukturierte und vertrauensvolle Arbeitsweise
  • gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen wünschenswert
  • die Bereitschaft zur Arbeit in Wechselschichten, an Wochenenden und an Feiertagen
  • Belastbarkeit und Ruhe auch in stressigen Situationen
  • Führerscheinklasse  B wünschenswert
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Rotes Kreuzes

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Einbindung in ein engagiertes Team in einem anerkannten freien Wohlfahrtsverband und Arbeitgeber mit Perspektiven
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Arbeitgeberzuschuss bei einer privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportförderung „Hansefit“)
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterrabatt für das DRK Institut für Chinesische Medizin

Für diese Stellenbesetzung ist der Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gemäß § 20 Infektionsschutzgesetz (IfSG) vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich. Ebenso wird die vollständige Corona-Impfung bzw. Genesung vorausgesetzt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.

DEUTSCHES ROTES KREUZ
Kreisverband Bremen e.V.
Personalabteilung
Wachmannstraße 9
28209 Bremen
www.drk-bremen.de

Zur Online-Bewerbung