Werde Stadtteil-Projektleitung bei climb Bremen!

+++ Bewerbungsfrist: 01.12.2021 +++

climb-Lernferien begeistern Kinder, Jugendliche und Erwachsene fürs Lernen. Mit unseren Lernferien zeigen wir seit 2012 Schüler*innen, was in ihnen steckt, machen junge Lehrer*innen und engagierte Erwachsene stark und gestalten mit ihnen eine buntere, gerechtere Bildungslandschaft.

Aufgabenfeld:     

Du…

  • bist Teil des wachsenden Bremer Büroteams und arbeitest in enger Zusammenarbeit mit der Lokalkoordination und den Schulleitungen der Kooperationsschulen im jeweiligen Bremer Stadtteil zusammen,
  • führst 3x im Jahr die climb-Lernferien an deiner Kooperationsschule durch (Oster-, Sommer- und Herbstferien),
  • wirkst beim Recruiting unserer Freiwilligen unterstützend mit
  • arbeitest dich intensiv in das Konzept von climb ein und schaffst den organisatorischen und inhaltlichen Rahmen für dein Team während der Lernferien,
  • hast die Verantwortung für die teilnehmenden Freiwilligen und Kinder während der Lernferien,
  • betreust eine Projektleitungsassistenz und organisierst den reibungslosen Ablauf der Lernferien, sowie die Vor- und Nachbereitung,
  • koordinierst den Anmeldeprozess der teilnehmenden Kinder,
  • leitest im Team mit einer/einem Trainer:in die Erwachsenenbildung während der Lernferien,
  • verwaltest und vergrößerst das Netzwerk im Stadtteil und füllst die Schnittstelle zwischen climb, Schule und Eltern aus,
  • planst langfristige Kooperationen mit verschiedenen Dienstleistern (Catering, Reinigung, Busunternehmen, Ausflugsziele etc.)

Wir suchen dich, wenn du…              

  • für Chancengerechtigkeit im Bildungssystem brennst,
  • ein Organisationstalent bist und die wichtigen Details im Blick hast,
  • in stressigen Situationen den Überblick behältst,
  • dein eigenes Handeln und das Anderer gerne reflektierst, gut zuhören und Mut machen kannst,
  • mit deinen Ideen und Inspirationen zur Weiterentwicklung von climb beitragen willst,
  • in Bremen (und Umgebung) wohnst und Lust darauf hast, in deinen climb-Stadtteil einzutauchen und neue Möglichkeiten zu entdecken.

Was wir bieten:        

Wir verstehen climb als ein „Bildungslabor“- einen Ort, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit- und voneinander lernen und gemeinsam wachsen. Als Stadtteil-Projektleitung bist du befristet vom 01.01.2022 bis 31.12.2022 (mit Option auf Verlängerung) bei der gemeinnützigen CLIMB GmbH angestellt. Dein Zeitaufwand beträgt durchschnittlich 20 Stunden pro Woche und Vollzeit während der Lernferien.

Hard Facts:

  • Einstieg: 01.01.2022
  • Gehalt: 17,5€/h, 20h/Woche

Bitte schick deine Bewerbung (einseitiges Motivationsschreiben und Lebenslauf) in einem einzigen, mit deinem Namen betitelten PDF bis zum 01.12.2021 an Mirela Müller: mueller@climb-lernferien.de

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und/oder Bildungsaufstiegs-Geschichte. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt eingestellt.

Mehr über climb Lernferien

Zum climb Standort Bremen