Zwei freie sozialpädagogische Stellen im Mädchenhaus Bremen

Mädchenhaus Bremen sucht Elternzeitvertretung:

Eine Sozialpädagogin* für die Arbeit in der Anlauf- und Beratungsstelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächst möglichen Zeitpunkt – zunächst befristet bis zum 31.12.2020.

Wir suchen Frauen*, die Interesse haben an feministischer, interkultureller und traumapädagogischer Arbeit und wünschen uns Bewerberinnen* mit sogenanntem Migrationshintergrund, women of colour, schwarze Frauen*.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

gs@maedchenhaus-bremen.de

oder

Mädchenhaus Bremen e. V.
Heike Ohlebusch
Rembertistr. 32
28203 Bremen
Tel. 0421-3365030

Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per Mail schicken, senden Sie bitte zur Wahrung des Datenschutzes alle Anhänge als pdf.


Außerdem suchen wir :

Eine Sozialpädagogin* zum 01.10.2019 als Elternzeitvertretung für zwei Jahre in der Wohngruppe in der Neustadt (stationäre Jugendhilfe, 30 Std., TV-L 9, Schichtdienst).

Berufserfahrung in der Jugendhilfe/Jugendarbeit ist erwünscht. Wir suchen Frauen*, die Interesse haben an feministischer, interkultureller und traumapädagogischer Arbeit und freuen uns über Bewerberinnen* mit sogenanntem Migrationshintergrund, women of colour, schwarze Frauen*.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

steding@maedchenhaus-bremen.de
oder

Mädchenhaus Bremen e.V.
Ursel Steding
Rembertistr.32
28203 Bremen
Tel. 0421-3387030

Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per Mail schicken, senden Sie bitte zur Wahrung des Datenschutzes alle Anhänge als pdf.