Zwei freie Stellen beim SOS-Kinderdorf Bremen

+++ Bewerbungsfrist: 31.10.2021 +++

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, schulbezogener Projekte sowie offener Gemeinwesenarbeit.

Wir suchen für unsere Interkulturelle SOS-Jugendwohngemeinschaft in der Bremer Neustadt zum nächstmögliche Zeitpunkt eine/-n

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) in der stationären Erziehungshilfe

in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Die Interkulturelle SOS-Jugendwohngemeinschaft verfügt über Einzelzimmer sowie ein Apartment in einem eigenen Wohnhaus mit urbanem Umfeld. Der Fokus ist auf die schulisch-berufliche Integration der jungen Menschen gerichtet sowie auf die Vorbereitung des selbständigen Lebens im Anschluss an die Betreuung.

Das pädagogische Team übernimmt die Begleitung der jungen Menschen während der Kernbetreuungszeiten an sieben Tagen in der Woche sowie nächtliche Rufbereitschaft.

Ihr Aufgaben:

  • Strukturierung des Gruppenalltags einer Jugendwohngemeinschaft
  • Aufbau tragfähiger Beziehungen zu den weiblichen und männlichen Jugendlichen (ab 16 Jahren) mit Fluchterfahrungen und deren Begleitung bei ihren vielfältigen Anliegen
  • Mitgestaltung individueller Erziehungs- und Hilfepläne und Umsetzung in pädagogisches Handeln
  • Unterstützung der Integration der jungen Menschen in ihr Lebensumfeld mithilfe sozialräumlicher Ressourcen
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit den weiteren Angeboten der Einrichtung

Wir wünschen uns:

  • Eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit
  • (Erste) Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen – auch aus anderen Kulturkreisen
  • Aufgeschlossenheit und interkultureller Kompetenz gegenüber Flüchtlingen
  • Die notwendige Belastbarkeit und ein hohes Maß an Selbstreflexion
  • Die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige Tätigkeit in einer lebendigen Jugendhilfeeinrichtung,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem Gehalt orientiert am TVÖD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und einer arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
  • Für die bestmögliche Betreuung der jungen Menschen unterstützen wir die Mitarbeitenden durch Fachberatung, anwaltliche Unterstützung in aufenthaltsrechtlichen Fragen sowie durch Fortbildungen und Supervision.

Für Fragen steht Ihnen gerne die zuständige Bereichsleitung , Frau Stegert (0421 59712-282) zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 1750:
SOS-Kinderdorf Bremen | Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen | bewerbung.kd-bremen@sos-kinderdorf.de



+++ Bewerbungsfrist: 31.10.2021 +++

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, schulbezogener Projekte sowie offener Gemeinwesenarbeit.

Wir suchen für unsere Heilpädagogische Tagesgruppe in der Bremer Neustadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Erzieherin (m/w/d) / Heilpädagogin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d)

in Teilzeit (25 Stunden pro Woche)

Als teilstationäres Angebot richtet sich die heilpädagogische Tagesgruppe an 9 Kinder im Alter von
6 – 13 Jahren und deren Familien.

Die Kinder besuchen die Heilpädagogische Tagesgruppe von Montag bis Freitag. Die Räume befinden sich in unserem Kinderdorf-Zentrum in der Bremer Neustadt. Es besteht eine gute Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern des Stadtteils.

Ihr Aufgaben:

  • Strukturierung, Begleitung und Förderung der Kinder der Gruppe
  • Mitgestaltung individueller Erziehungs –und Hilfepläne und Umsetzung in pädagogisches Handeln
  • Professionelle Beziehungsgestaltung mit den Kindern der Gruppe

Wir wünschen uns:

  • eine engagierte und eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit mit
  • Interesse und Fähigkeiten in der  Begleitung der Kinder im Rahmen ihrer Bedarfe
  • die Bereitschaft in einem Team  mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen zusammen zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion

Wir bieten Ihnen 

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer lebendigen Jugendhilfeeinrichtung,
  • ein Gehalt orientiert am TVÖD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen.
  • Für die bestmögliche Betreuung der jungen Menschen unterstützen wir die Mitarbeitenden durch Fachberatung, sowie durch Fortbildungen und Supervision.

Die Stelle ist zunächst befristet für 2 Jahre, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Höppner (Tel: 0421/59712-19) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums mit der Vakanz ID 1743:
SOS-Kinderdorf Bremen  | Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen | bewerbung.kd-bremen@sos-kinderdorf.de