familienfreundlichkeit sichtbar machen

 

Willkommen beim Familiennetz Bremen

beratung. information. wegweiser. Tel.: 0421.790 89 18

Wir sind für Sie eine neutrale und unabhängige Servicestelle, wenn es um das Thema Familie geht. Wir verfolgen Ihre Interessen, beraten und informieren Sie über alles, was Familien unterstützt. Außerdem weisen wir Ihnen den Weg zu vielen Angeboten und Veranstaltungen in Bremen.

Aile

Sevgili Veliler, Gencler ve Cocuklar. Sayfamiza Hosgeldiniz!
Burada Türk Vatandaşlarimiza her tür aile sorunlara kuruluşlar, teklifler ve çözüm bulabilirsýnýz.
Kuruluşlarla irtibata geçebilirsýnýz.

أعائلة

يها الأحباء من الآباء و الشبيبة و المراهقين
مرحبا بكم على صفحتنا هذه
هنا تجدون جميع الخدمات و التقديمات و الإدارات بخصوص موضوع الأسرة
نحن نبين لكم إدارات و خدمات مفيدة و نشرح هذا خاصة من اجل المواطنين المهاجرين في لغتهم الأصلية
لويهمكم و أهلا بكم اتصلو بالإدارة المختصة التي تهمكم مباشرة

семья

Дорогие родители, девушки, юноши и дети!
Добро пожаловать на нашу страницу!
Здесь Вы найдёте всевозможные предложения и направления по теме "Семья".
Мы познакомим наших сограждан, приехавших из разных стран, с этими предложениями на их родном языке.
Если Вас заинтересавало какое-либо направление, свяжитесь по указанному на странице адресу

Family

welcome to familiennetz bremen (Parents' Net).
Here, you can find all the services for your family and the places that offer them in Bremen and beyond.
We also display special services for families with a background of migration in their own native language.
For further information: Please contact the program of your choice directly.

 

Familienfreundlichkeit sichtbar machen

Das familiennnetz bremen ist eine neutrale, unabhängige und kostenfreie Servicestelle rund um das Thema Familie. Auf unserer Website bündeln wir die vielfältigen und wohnortnahen Angebote und Kompetenzen von über 500 Einrichtungen in der Stadt Bremen und bieten zusätzliche Informationen, Tipps und Hinweise für Familien.

Das familiennetz bremen macht die Programme der zahlreichen Bremer Familienbildungsangebote sichtbar und berät zugleich Eltern und andere Familienangehörige in verschiedenen Lebenslagen und Lebensphasen. Auch Fachkräfte und Multiplikatoren werden vom familiennetz bremen verlässlich informiert, beraten und weitervermittelt ( Fachliches).


Unser Ziel: Den Familienalltag erleichtern und verbessern

Ob Fragen zur Erziehung oder zur Kinderbetreuung, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Pflege Angehöriger – Familien sind mit vielen Alltagsaufgaben konfrontiert. Unterstützende und entlastende Angebote sind dabei hilfreich. Das familiennetz bremen ist ein Wegweiser und verschafft Bürger*innen in Bremen einen Überblick über die vielfältigen  Angebote.

Zudem organisiert und koordiniert das familiennetz bremen das Willkommen in der Familie“-Paket  für alle Eltern von Neugeborenen in Bremen. Das Paket wird den Eltern zur dritten Vorsorgeuntersuchung (U3) vom behandelnden Kinderarzt bzw. von der behandelnden Kinderärztin überreicht. Es bietet wichtige Informationen und Hinweise für junge Eltern.

Mit unseren  familien merkzetteln und den Merkzetteln für Geflüchtete bieten wir eine bunte Auswahl aus den vielfältigen Angeboten für Familien. Die Merkzettel erscheinen für sechs Stadtbezirke und liegen in öffentlichen Einrichtungen, bei Behörden und Trägern sowie in Geschäften aus. Über unsere  Neuigkeiten erhalten alle Nutzer*innen aktuelle Informationen.


Gesamtstädtischer Überblick und stadtteilorientierter Nutzen

Viele Familien sind im Stadtteil verwurzelt und möchten vor Ort Freizeit- und Unterstützungsangebote aktiv nutzen. Damit Menschen, die im Stadtteil leben genauso wie Neubürger*innen von diesen Möglichkeiten erfahren, müssen sie sichtbar gemacht werden. Aus diesem Grund können die Angebote auf der Website auch nach Stadtteilen sortiert abgerufen werden. Eine  Netzwerkkarte verschafft zusätzlich einen guten Überblick.

Bei Notfällen, Unfällen oder Krisen hilft unsere Übersicht der  Notrufnummern in Bremen weiter.


Wissen was wir haben, darüber reden was wir brauchen

Um den Nutzen für Familien weiter auszubauen, braucht es aber nicht nur das Wissen um diese Angebote, sondern ebenfalls Austauschmöglichkeiten, um Lücken oder Hürden aufzuzeigen. Ein optimaler Austausch verbindet verschiedene Akteure: Verantwortliche aus der Politik, Anbieter der Familienbildung und -hilfe genauso wie die aktiven Nutzer*innen der Angebote. So können Bedarfe ermittelt, Hürden abgebaut und Programme zielgerichteter „gestrickt“ werden, um Familien zu unterstützen.

Mit unseren Projekten "Stadtteilschätze in der Vahr" und  "Alles Familie!" haben wir das Thema Familie in den Blickpunkt  gebracht und Menschen unter dem Motto "Nicht über, sondern mit Menschen reden" die Möglichkeit zur Teilhabe gegeben.


 

So sind wir erreichbar:

Telefon: (0421) 79089180
E-Mail: Kontakt