Väterarbeit: Workshop für Fachkräfte im familiennetz bremen

28.02.2020

Im Rahmen der Wanderausstellung „Väter heute“, die vom 6. bis 27. März in den Räumen vom familiennetz bremen gezeigt wird, findet am Mittwoch, 11. März ein Workshop für Fachkräfte statt. Der Workshop „Wie erreichen wir Väter. Haltung – Methoden – Best practice“ richtet sich an alle Fachkräfte im Bereich der Familien- und Elternbildung, die bereits mit Vätern arbeiten, für ihre professionelle Tätigkeit dazu lernen und ihre Methoden verfestigen möchten und an jene, die erstmals oder verstärkt Väter ansprechen möchten.

Durchgeführt und geleitet wird die Fachveranstaltung von Marc Schulte vom Väterzentrum Berlin e.V. „Die große Bedeutung des Vaters für die Entwicklung des Kindes ist mittlerweile unstrittig. Die weitaus meisten Väter von heute möchten ihre Kinder aktiv und kompetent begleiten, erziehen und versorgen. Kinder und Familien profitieren von zugewandten, aktiven Vätern“, so Schulte über seine langjährigen Erfahrungen in der Väterarbeit.

Der Diplom-Sozialpädagoge hat das Väterzentrum Berlin im Prenzlauer Berg aufgebaut und leitet seit 2018 die Einrichtung. Räume für den Austausch von Vätern zu öffnen und die Stärkung der Vater-Kind-Beziehung liegen ihm besonders am Herzen. „Bisher hat sich jedoch die Familienbildung nur wenig auf diese wachsende Zielgruppe eingestellt“, bemerkt er.

Die Kernfragen während des Workshops lauten: Welche Voraussetzungen, Angebote und Bedingungen braucht es in der Familienbildung um Väter zu erreichen bzw. einzubinden. Wie ticken Väter eigentlich und wie können weibliche Fachkräfte mit Vätern arbeiten?

Themen des Workshops:

  • Die väterfreundliche Haltung: einladend, wertschätzend, ressourcenorientiert
  • Leitungsverhalten in Bildungsprozessen: nicht Experte, sondern Moderator
  • Planungs- und Organisationsmanagement für Vater-Kind-Angebote
  • Kreative Methoden in der Vater-Kind-Arbeit
  • Wie etabliere ich Väterangebote (Themen, Methoden usw. Best practice Darstellung Väterzentrum Berlin

Der Workshop findet am Mittwoch, 11. März, von 13 bis 17 Uhr in der Doventorstraße 6 statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich (Telefon: 0421 790 89 18, info@familiennetz-bremen.de). Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Zur Veranstaltung „Wie erreichen wir Väter“

Zu „Väter heute“ und dem gesamten Programm mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen