Akzeptanz für Vielfalt! Queere Kinderbücher

Zum Kontakt

Workshop

Kevin Rosenberger: »Akzeptanz für Vielfalt! Queere Kinderbücher«

Für Erzieher*innen & Interessierte

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Kinder- und Bilderbüchern: Bücher sind eines der ersten Medien, mit denen Kinder ihre Umwelt in ihrer Vielfalt kennenlernen. Sie vermitteln Werte, Normen und gesellschaftliche Regeln. Liebe, Freundschaft und Zuneigung sind zentrale Themen.

Doch in vielen Kinderbüchern und Märchen wird nur die heterosexuelle Liebe zwischen Prinz und Prinzessin, König und Königin veranschaulicht. Kinder brauchen Bücher, die ihre Lebensvielfalt widerspiegeln und in denen sie sich wiederfinden. Denn viele Kinder wachsen in vielfältigen bunten Familienkonstellationen auf.

Im Workshop werden diversitätsbewusste und gendersensible Kinderbücher für die Altersstufen 0 bis 3, 4 bis 6 und ab 6 Jahre vorgestellt.


Ort: Stadtbibliothek Vegesack, Kirchheide 42, Vegesack
Anmeldung: ines.pohlkamp@bredbeck.de / Stichwort »Kinderbücher VA«

Eine Veranstaltung im Rahmen des QueerPowerMonth Bremen