Alles Familie!

Zum Kontakt

Ausstellung zu Familiendarstellungen in aktuellen Bilderbüchern

15.01.2024 bis 03.03.2024

Die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte wirken sich auf alle Lebensbereiche aus, auch auf die Familie. Kinder wachsen heute in den unterschiedlichsten familiären Zusammenhängen auf: in traditionellen Vater-Mutter-Kind-Familien, alleine mit der Mutter oder dem Vater, in Patchwork- oder Regenbogenfamilien oder bei Pflegeeltern.

Wie sich diese Entwicklung in der aktuellen Bilderbuchproduktion widerspiegelt, zeigt die Ausstellung „Alles Familie!“. Systematisch aufgebaut, werden ästhetisch ansprechende Beispiele zu allen denkbaren Familienmodellen und zu zentralen Aspekten des familiären Zusammenlebens vorgestellt. Neben den schönen Seiten des familiären Miteinanders und den alltäglichen Herausforderungen, wie z.B. Eifersüchteleien unter Geschwistern oder das Leben in zwei Haushalten nach der Trennung der Eltern, werden auch die Schattenseiten des Familienlebens nicht ausgespart. Unterhaltsam, anregend, witzig und herausfordernd.

Im Rahmen der Literarischen Woche in Bremen


Öffnungszeiten

Montag, 10:00 – 19:00
Dienstag, 10:00 – 19:00
Mittwoch, 13:00 – 19:00
Donnerstag, 09:00 – 19:00
Freitag, 10:00 – 19:00
Samstag, 10:00 – 17:00