Arbeitszeiterfassung nach der aktuellen Rechtsprechung

Abendkurs

Die Erfassung der täglichen Arbeitszeit ist gesetzlich vorgeschrieben. Das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofs steht jedoch besonders bei Betriebsräten in Kliniken, Pflegeberufen und Rettungsdiensten in der Kritik, da der Dienstplan als Arbeitszeitnachweis nicht mehr ausreichend ist. Ein korrektes Arbeitszeiterfassungssystem ist nötig – worauf Sie zu achten haben erfahren Sie von einem erfahrenen Rechtsanwalt in diesem Seminar.

Dozent: Frank Rugenstein

Dienstag, 28. Januar 2020, 16.30 – 19.45 Uhr
wisoak G – Kompetenzzentrum Gesundheit&Soziales, Dölvesstraße 8, 28207 Bremen

Kosten: 55 € (mit KammerCard: 50 €)