Aufsuchende Beratung für junge Geflüchtete

Zum Kontakt

Die Aufsuchende Beratung für junge Geflüchtete ist ein Angebot in der Jugendberufsagentur Bremen, das Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchterfahrung im Alter von 15 bis 25 Jahren bei der beruflichen Orientierung unterstützt. Im Mittelpunkt der Beratung stehen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit ihren Wünschen, Zielen und individuellen Lebenssituationen. Daher wird auch die aufenthaltsrechtliche Situation berücksichtigt.

Ziel ist es im Rahmen der institutionsübergreifenden Arbeit in der Jugendberufsagentur, die Jugendlichen bei Bedarf zu Partnern bzw. in weitere Unterstützungsangebote zu orientieren.

Das Beratungsangebot umfasst:

  • Einzelberatungen, in enger Zusammenarbeit mit den Partnern der Jugendberufsagentur Bremen und ggf. Begleitung zu diesen
  • aufsuchende Beratung in Übergangswohnheimen und Schulen
  • telefonische Beratungen

Weitere Informationen >>


Projektleitung:

Ramona Fischer
Mobil: 0178 317 345 0
ramona.fischer@drk-bremen.de

Standort Bremen-Mitte:

Doventorsteinweg 48-52, 28195 Bremen
Raum 4.020/4.044
Tel. 0421 361 24 176 oder 0421 361 17 265

Elke Quest
pädagogische Fachkraft
Mobil: 0157 379 564 65
elke.quest@drk-bremen.de

Zita Rode
pädagogische Fachkraft
Mobil: 0157 530 200 56
zita.rode@drk-bremen.de

Standort Bremen-Nord:

Lindenstraße 71, 28755 Bremen
Raum 2.25
Tel. 0421 361 16 129

Muhammad Alalloush
pädagogische Fachkraft
Mobil: 0157 391 073 96
muhammad.alalloush@drk-bremen.de