Babyschwimmen

Zum Kontakt

Das Babyschwimmen ist ein sehr sinnvolles Angebot, denn gerade im ersten Lebensjahr sind die körperlichen und geistigen Fortschritte sehr eng miteinander verknüpft.

Die enorme Erweiterung des Bewegungsradius, die frühen sozialen Kontakte und natürlich der Erhalt des Wasserkontaktes sind die Schwerpunkte des Babyschwimmens. So fordern und fördern Sie die Kleinsten optimal. Unser Babyschwimmangebot umfasst ein strukturiertes Programm, bei dem die Stunden und Kurse aufeinander aufbauen.

Das beste Einstiegsalter der Babys liegt zwischen dem vierten und sechsten Lebensmonat. Den Einstieg in das Babyschwimmen bildet unsere Anfängergruppe. Hier werden Sie sicher an das Thema Babyschwimmen herangeführt, lernen die Grundlagen im Umgang mit dem Baby im Wasser und unterstützen die natürlichen Entwicklungsschritte.

  • Dauer: 10 Stunden, einmal pro Woche à 30 min
  • Kosten: Kurs pauschal 139 Euro* inkl. MwSt.
  • Umfeld: kleine übersichtliche Bäder, 31-32°C warmes Wasser, Kleingruppen von 5 bis 7 Baby-Eltern-Paaren

 

Vom Babyschwimmen zum Kleinkinderschwimmen

Im Anschluss an den Babyschwimmkurs schließt zwischen dem 10. und 12. Monat das Kleinkinderschwimmen an. Die neu gewonneneNeugier, Kraft und der Spieltrieb wollen gefordert werde. Die Kleinen besitzen nun eine schnell wachsende Persönlichkeit und haben bestimmte Vorlieben entwickelt.

Sie erhalten nun den nötigen Raum diese auszuleben. Gruppenaufgaben und paarweises Spielen geben den Kindern Orientierung und schaffen neue Anreize. Ebenso sind uns feste Abläufe und sich stetig wiederholende Übungsaufgaben wichtig. Das Schwimmen wird so vorbereitet und die Motorik stetig weiterentwickelt.

Zur Kursübersicht