Beratung der JBA: Lastenrad-Tour

Zum Kontakt

Beratung direkt vor Ort: JBA auf Lastenrad-Tour durch die Stadtteile

Die Sommerferien beginnen bald. Für viele junge Menschen ist das mit der Frage verbunden, wie es anschließend weitergeht: Weiter zur Schule gehen, eine Ausbildung machen oder ein Freiwilliges Soziales Jahr?

Die Jugendberufsagentur Bremen-Bremerhaven (JBA) hilft dabei, diese wichtige Entscheidung zu treffen.

Um so viele junge Menschen wie möglich zu erreichen, geht die JBA in diesem Jahr einen neuen Weg. Sie begibt sich auf Lastenrad-Tour durch verschiedene Stadtteile und damit direkt zu den Betroffenen.

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien sind die Beraterinnen und Berater an Orten, wo sich Jugendliche und junge Menschen ohnehin nach der Schule aufhalten, um dort mit ihnen ins Gespräch zu kommen, Beratungstermine zu vereinbaren, Ausbildungsstellen anzubieten und Hilfestellungen zu geben.

Organisiert wird die Lastenrad-Tour durch das Team der Aufsuchenden Beratung in der Jugendberufsagentur Bremen-Bremerhaven und Initiativen aus den jeweiligen Stadtteilen.

Weitere Aktionen der Jugendberufsagentur, die für eine Verbesserung der dezentralen Ansprache junger Menschen eingerichtet wurden, sind unter anderem der 2021 eingerichtete Instagram-Kanal @jba_zukunftklarmachen und Pop-Up Stores „Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien“, die im Juni dieses Jahres in der Bremer Innenstadt stattgefunden haben.


Termine der #läuftbeimir Lastenrad-Tour:

  • 12. Juli 2022, 16-19 Uhr: Lindenhof-Kreuzung, Gröpelingen
  • 13. Juli 2022, 16-19 Uhr: Haupteingang Berliner Freiheit, Vahr
  • 14. Juli 2022, 16-19 Uhr: Haupteingang Waterfront, Gröpelingen
  • 15. Juli 2022, 16-19 Uhr: AWO-Funpark, Kattenturm