Für Interessierte

Wir informieren und beraten über Möglichkeiten, sich für junge Geflüchetete zu engagieren…

  • als Mentor*in oder Einzelvormund*in in der persönlichen Begleitung von unbegleiteten minderjährigen und von jungen volljährigen Geflüchteten
  • in unserem Beratungscafé für junge Geflüchtete im Jugendhaus Buchte (Mittwoch und Donnerstag von 14.30 bis 19.00 Uhr)

Für Engagierte

Neben Fragen zur Gestaltung der Mentoren-/Vormundschaft beraten wir zu Anliegen rund um Jugendhilfe, Wohnen, Schule, Praktikum, Ausbildung, Arbeit, Freizeit. Zu den Themen Aufenthalt, Asyl, Sozialleistungen beraten unsere Kolleg*innen im Büro Lagerhaus.

Viermal im Jahr laden wir ehrenamtlich Engagierte zu Austauschtreffen ein. Hier ist Raum für Erfahrungen aus dem Engagement. Ergänzend bieten wir im Frühjahr und Herbst Schulungen zu aktuellen Fachthemen an, an denen Sie als Ehrenamtliche teilnehmen können.