Beratung für früh verwaiste Eltern

Zum Kontakt

+++ Coronavirus: Aktuelle Situation +++

Liebe Besucher*innen der Beratungsstelle Bremen Mitte,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir unser Angebot vorübergehend auf die aktuelle Lage anpassen, um das Risiko von Ansteckungen zu verringern, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und  Risikogruppen zu schützen.

Beratungen im Schwangerschaftskonflikt – Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch finden in der Regel am Telefon statt. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin mit uns zu den untenstehenden telefonischen Sprechzeiten.

Alle weiteren Beratungstermine sowie Vorträge, Kurse und Gruppenangebote werden vorerst abgesagt. Zur neuen Terminfindung rufen Sie uns bei Bedarf ab dem 01. Mai 2020 wieder an.

Die Onlineberatung über Sextra ist weiterhin möglich: www.sextra.de.

Wenn Sie bereits einen Beratungstermin zur Kostenübernahme von Schwangerschaftsverhütungsmitteln vereinbart haben, können Sie zum vereinbarten Zeitpunkt bei uns erscheinen. Neue Anfragen werden auf dem Postweg bearbeitet. Anfragen nehmen wir zu den untenstehenden telefonischen Sprechzeiten entgegen.

In dringenden Krisen oder bei Notfällen möchten wir Ihnen eine Telefonberatung anbieten.

Bitte melden Sie sich zu Ihren Anliegen stets telefonisch unter 0421 – 3406030 zu unseren derzeit geltenden telefonischen Sprechzeiten:

Mo 9 – 14 Uhr

Di 9 – 14 Uhr

Mi 9 – 14 Uhr

Do 9 – 14 Uhr

Fr 9 – 13 Uhr

Wenn ein Termin in unserer Beratungsstelle stattfindet:

  • Bitte bringen Sie KEINE Begleitpersonen (z. B. Familienangehörige, Kinder) mit, die nicht unbedingt notwendig sind! Erforderlich sind z.B. Übersetzer*innen
  • Bitte beachten Sie unsere besonderen Hygienemaßnahmen
  • Bitte achten Sie darauf, in der Beratungsstelle einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten!
  • Wir verzichten auf das Hände schütteln!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Unser kostenloses Beratungsangebot richtet sich an Mütter und Väter, deren Kind in der (Früh-)Schwangerschaft, durch einen Spätabbruch, während der Geburt oder kurze Zeit nach der Geburt verstorben ist.

Wir begleiten Eltern während ihrer Tauer und unterstützen sie auf ihrem individuellen Weg der Verarbeitung.

Einzel- und Paarberatung sowie mehr Infomationen:
Telefon 0421. 340 60 30 pro familia Beratungsstelle Bremen