„Bevor die Hütte brennt“ – Umgang mit Konfliktsituationen

Zum Kontakt

Für Fachkräfte

Ein Leben ohne Konflikte wird es kaum geben.

Auch nicht in einer ehrenamtlichen Tätigkeit oder im privaten und beruflichen Umfeld.

Wir nehmen Konflikte meist negativ wahr.

Aber rechtzeitig erkannt und kompetent darauf reagiert, können sie eine Chance sein, etwas zum Besseren zu verändern. Konflikte können ein Wendepunkt für ein besseres Miteinander sein.

Eine strukturierte Gesprächsführung, entsprechende Techniken der Deeskalation und Kenntnisse über die Anatomie eines Konfliktes, basierend auf den Prinzipien der Mediation und der Gewaltfreien Kommunikation (gfK) sind dabei wichtige Werkzeuge, die wir kennen und einsetzen lernen.

Anmeldung bis zum 17. August 2022 erforderlich.