Bildungsangebote am Denkort Bunker Valentin

Bildungsangebote

Der Denkort Bunker Valentin ist ein Dokumentations- und Erinnerungsort, der Raum bietet, sich mit der Geschichte des Bunkers „Valentin“ auseinander zu setzen und darüber hinaus Angebote der politischen Bildung entwickelt. Gemeinsam mit einem Kreis aus freien pädagogischen Mitarbeiter_innen bieten wir auf dem Gelände des Bunkers und in unseren Seminarräumen unterschiedliche Besuchsformate für Jugendliche und Erwachsene an.

  • 3-stündige Besuchsformate für Schulgruppen, Jugendliche und Erwachsene.
  • 5-stündige Besuchsformate für Schulgruppen, Jugendliche und Erwachsene.
  • Ein- oder mehrtägige Seminare inklusive der Erkundung des Geländes der ehemaligen Zwangsarbeiterlager.
  • Bildungsurlaube in Kooperation mit verschiedenen Trägern der Erwachsenenbildung.
  • Weiterbildungen für Lehrer_innen und Multiplikator_innen zur Geschichte des Bunker Valentin.

Juniorguides

Mit den Junior-Guides den Denkort Bunker Valentin kennenlernen

Wir sind ausgebildete Junior-Guides im Alter zwischen 12 und 17 Jahren am Denkort Bunker Valentin. Oft werden wir nach unseren Beweggründen gefragt, warum wir in unserer Freizeit als Junior-Guides Führungen für Gleichaltrige und für Familien am Denkort anbieten. Bewusst haben wir uns als Junior-Guide am Denkort ausbilden lassen, damit wir die Geschichte des Ortes und unsere Begegnung mit diesem Ort in einer 90-Min.-Führung in unseren Worten erzählen können.

Als junge Menschen, die selber noch zur Schule gehen, möchten wir zeigen, wie wichtig es ist, sich mit vergangenen historischen Ereignissen auseinanderzusetzen, um selbst darüber nachzudenken, was man tun kann, damit solche Ereignisse nie wieder passieren. Aus diesem Grund arbeiten wir mit verschiedenen Zeitzeugen, denen wir in unserer Führung eine Stimme geben. Wir haben für Sie/euch eine interessante und sehr lebendige Führung vorbereitet.

Wir bieten Kindern und Jugendlichen sowie Familien sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch Führungen an Sonntagen (Wochenende) und in den Schulferien an. Für eine 90-Min.-Führung entsteht ein Unkostenbeitrag von:

Gruppenführung bis 25 Personen in deutscher Sprache = 60 Euro
Gruppenführung bis 25 Personen in englischer Sprache = 70 Euro

Schreiben Sie uns einfach unter demokratischhandeln.bremen@web.de an, wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Führung haben.