Bildungszeit: Ganzheitliches Gedächtnistraining für Beruf und Alltag

Zum Kontakt

Kurs-Nr.: 33-207-M

Welche Trainingsmöglichkeiten für eine bessere Gedächtnisleistung gibt es? Welcher Lerntyp bin ich? Warum sind Entspannung und Bewegung wichtig für ein gut arbeitendes Gedächtnis? In diesen Seminaren erfahren Sie Wissenswertes zu diesen Themen und erlernen Methoden, um Informationen nachhaltig abzuspeichern und zum richtigen Zeitpunkt wieder abrufen zu können.
Die Seminare richten sich nicht nur an Berufstätige, sondern an alle, die sich wirksame Techniken und Strategien aneignen möchten. Trainiert werden u.a. Merkfähigkeit, Assoziatives Denken, Wortfindung und Denkflexibilität, aber auch Entspannungstechniken. Gearbeitet wird einzeln, paarweise und in Gruppen.

4. bis 8. März 2019 (5x, 30 UStd) Montag – Freitag, 9.00 – 14.00 Uhr
VHS im Bamberger, Faulenstraße 69, Raum 407

Kursleitung: Simone Helmbold

Gebühren: € 103 (€ 69)

Bitte achten Sie auf die Raum-Hinweistafel im Foyer, da Raumverschiebungen möglich sind!